Neanderthal Museum (Mettmann) – Eiszeitliches Wildgehege (Erkrath) – Mettmann-Holz

Wandertour: 14
Wanderführer: Tippeltouren – Band 10 / Tippeltouren – Das Bergische Land / Tippeltouren – Meine Lieblingstouren
Wanderkarte: Solingen zwischen Rhein und Wupper, Nr. 48 (LVA NRW)
Region: Bergisches Land
Länge: ca. 9 km
Gehzeit netto (brutto): keine Angaben (2 Std. 10 Min.)
WDG: keine Angaben
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Bewölkt, Regen
Steigung: keine Angaben
Sehenswertes: Neanderthal Fundort, Neandermuseum, Düssel, Wildgehege.
Notiz: Erste Tour mit Oliver (Leonie / Herr L.) und Eva. Eigentlich hatten wir uns vorgestellt nach Altenberg zu fahren um da zu wandern und anschließend in den Märchenpark zu gehen. Das Wetter wollte es nicht so und so sind wir ins Neanderthal gefahren zum wandern. Danach ging es ins Museum.
Meine Wertung:
3Sterne

neanderthal02 neanderthal03

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s