Kalenborn – Eifelblick – Altenahr

Wandertour: 87
Wanderführer: Kompass Eifel 1 Ahrgebirge
Wanderkarte: Das Ahrtal, Nr. 9 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 11,5 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 23 Min. (3 Std. 00 Min.)
WDG: 4,83 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Mittel
Wetter: Bewölkt, Regen
Steigung: ca. 215 m
Sehenswertes: Judenkreuz, Eifelblick, Burg Are, Ahr, Rattenberg, Müllenberg.
Notiz: Nachdem ich nur 2 Stunden geschlafen habe (hatte Nachtschicht), haben wir die Papiere am Rathaus abgeholt. Trotz der Müdigkeit hab ich mich entschlossen eine kleine Wanderung zu tätigen. Bei nicht so perfektem Wetter, bin ich von Kalenborn gestartet, es ging abwärts bis nach Altenahr. Ein tolles Panorama hatte man von den Bergen auf das Ahrtal. Abstecher zur Burg Are. Zum Glück war ich fast der Einzigste und so konnte ich viele Fotos machen (über 80, Rekord). Von Altenahr ging es wieder aufwärts zurück zum Ausgangspunkt. Unterwegs ist mir noch ein Wildschwein gekreuzt. Man habe ich mich erschrocken. Ansonsten tolle Wanderung. Altenahr ich komme auf jedenfall wieder.
Meine Wertung:
4Sterne

IMG_3929 IMG_3969

8 Kommentare

  1. Obwohl ich oft allein in Wäldern unterwegs bin, ist mir sowas noch nie über den Weg gelaufen-Donnerwetter!

    In manchen Städten verwüsten sie ja sogar schon die Gärten…

    Liken

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s