Neuwied-Altwied – Neuwied-Monrepos – Neuwied-Segendorf

Wandertour: 98
Wanderführer: Dumont aktiv: Wandern im Westerwald und Siebengebirge
Wanderkarte: Naturpark Rhein-Westerwald, Blatt 3 (Süd) (LVermGeo RP)
Region: Mittelrhein
Länge: 6,9 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 28 Min. (1 Std. 44 Min.)
WDG: 4,70 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Mittel
Wetter: Bewölkt
Steigung: ca. 250 m
Sehenswertes: Torburg, Wied, Wiedbrücke, Mammutbaum, Monrepos, Moorbach.
Notiz: Direkt nach der Frühschicht ging es nach Neuwied. Hier erwies sich der Anfang der Tour als die Schwerste. Der Anstieg war sehr heftig, innerhalb von 1 km mussten über 200 m Höhenunterschied bewältigt werden. Oben angekommen in Monrepos ging es dann sacht bergab. Hier machte ich noch eine kleine Rast, denn ich musste mich beeilten da Claudia abends Besuch von ihren Eltern bekam, da wollte ich natürlich anwesend sein.
Meine Wertung:
3Sterne

IMG_4364 IMG_4384

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s