Steineberg – Ellscheid – NSG Mürmes

Wandertour: 106
Wanderführer: Dumont aktiv: Eifel – Südlicher Teil
Wanderkarte: Daun Rund un die Kraterseen, Nr. 20 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 14,9 km
Gehzeit netto (brutto): 3 Std. 53 Min. (5 Std. 11 Min.)
WDG: 3,84 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Sonnig, Bewölkt
Steigung: ca. 180 m
Sehenswertes: Steinringwall, Demerather Drees, Wacholder Naturdenkmal, NSG Mürmes.
Notiz: Sehr lange Fahrt bis zum Ausgangspunkt. Ich war froh das neben Claudia, auch Oliver (Leonie / Herr L.) mitkam. Es ging unter anderen an dem Naturschutzgebiet Mürmes vorbei. Kurz hinter einer Autobahn an einer Schafsweide, bemerkten wir dass neben einen Schaf, auch ein Lämmchen auf der Weide war. Wir fragten den Bauer wie alt es sei, er meinte erst zwei Stunden. Erst nach der Wanderung merkten wir dass jeder von uns einen Sonnenbrand hatte. In der Dorfschänke von Steineberg haben wir Einkehr gehalten und was Kaltes getrunken. Ein junger Einheimischer erzählte uns wie toll er Köln fände und das er oft dorthin fahren würde.
Meine Wertung:
4Sterne

IMG_4899 IMG_4907

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s