Bispingen-Oberhaverbeck – Wilseder Berg – Bispingen-Wilsede

Wandertour: 151
Wanderführer: Wandern Kompakt Lüneburger Heide
Wanderkarte: F6 Naturschutzgebiet Lüneburger Heide (LGN NS)
Region: Lüneburger Heide
Länge: 11,5 km
Gehzeit netto (brutto): 3 Std. 05 Min. (5 Std. 57 Min.)
WDG: 3,73 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Sonnig, Bewölkt, Regen, Gewitter, Windig
Steigung: ca. 75 m
Sehenswertes: Bolterberg, Hohe Heide, Wilseder Berg, Heidemuseum.
Notiz: Für 5 Tage haben wir uns im Center Parcs in Bispingen einquartiert. Wandern gehen wir natürlich auch, auch wenn Claudia keine größeren Touren mehr gehen kann. Am zweiten Tag sind wir vom Parkplatz in Oberhaverbeck gestartet. Es geht an einen Kutschenwagenparkplatz vorbei nach Oberhaverbeck. Am Ortsausgang geht es links über freies Feld. Hier sehen wir die ersten Heidepflanzen. Wir gehen den Fußweg nach Niederhaverbeck und dann mit den Freudenthalweg (F) weiter. Am Gasthof Heidethal gehen wir vorbei. Herrlich die Lüneburger Heide hier, ein Meer aus lila Farben. Scharf links geht es am Waldesrand hoch zum 160 m hohen Bolterberg. Oben angekommen hat man einen sehr schönen Blick auf die blühende Heide. Immer wieder regnet es kurz. Unsere beiden Regenschirme machen es nicht mehr lange, durch den Wind haben sie einiges mitbekommen. Abwärts geht es zum Kutschenweg und an einen Bienenstock aufwärts zum Wilseder Berg. Der Wilseder Berg ist mit 169,2 m über NN die höchste Erhebung in Norddeutschland westlich der Elbe. Wunderbar ist es hier oben, aber es ziehen dunkle Wolken auf. Abwärts Richtung Wilsede fängt es an zu regnen. In einen Waldgebiet halten wir an, da ein Gewitter aufzieht. Es blitz und donnert. Wir entschließen weiter zu gehen. Angekommen in Wilsede passieren wir das Heidemuseum. An einen Infostand mit Dach halten wir an, da es sehr stark regnet. Mittlerweile hat Claudi die Regenjacke und ich die Regenhose an. Wieder blitzt und donnert es, ein Platzregen kommt runter. Nachdem es ein wenig besser geworden ist, wollen wir Richtung Totengrund weiterziehen, aber wir kommen nicht weit. Der Regen hat uns beide stark mitgenommen, unsere Wanderschuhe gleichen Badelatschen. Nachdem meine Jeansjacke völlig durchnässt ist, entschließen wir die Wanderung abzubrechen. Ein Taxi ist viel zu teuer, also gehen wir über die Hauptstrasse zurück nach Oberhaverbeck (ca. 3 km). Eine starke Windböe macht meinen Regenschirm endgültig nieder. Vor lauter Wut über das Wetter und den ganzen Pech, strecke ich den Wanderschirm nieder. Völlig durchnässt und mit den Nerven am Ende erreichen wir das Ziel.
Meine Wertung:
4Sterne

IMG_7312 IMG_7329

6 Kommentare

  1. Hallo Wandersmann! Willkommen bei den Flachländlern und noch ein paar regenfreie Tage. Wenn es Euch passt, seid Ihr auch herzlich willkommen; ich lebe ca. 20km unterhalb von Gifhorn. Näheres bei Interesse. Liebe Grüsse E.

    Gefällt mir

  2. Hallo Wandersmann,
    ich war Ende August eine Woche mit einer Gruppe (12 Personen) in der südl. Lüneburger Heide (Hermannsburg)
    Wir haben sehr schöne Wanderungen einschl. Kutschfahrt machen können.
    Natürlich war auch ein Stadtbesuch in Celle im Programm.
    Heidschnuckenherde haben wir ebenso gesehen, wie Heidschnuckenbraten gegessen.
    Ausserdem hat das Wetter auch mitgespielt.
    Ich hatte vom Touristbüro sehr gutes Kartenmaterial und die Wegmarkierungen waren auch recht gut.
    Wir waren Alle so begeistert. daß wir im nächsten Jahr wieder hinfahren.

    Herzl. Grüsse aus Erftstadt

    helmut

    Gefällt mir

  3. Hallo Helmut

    Ja die Lüneburger Heide ist wirklich schön und wandern kann man da auch sehr gut.
    Wir überlegen uns ernsthaft, nächstes Jahr nochmal hinzufahren. Dann auch wieder Ende August, Anfang September. Mal sehen was draus wird…

    Gruss
    Thomas

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s