Odenthal-Altenberg – Odenthal-Neschen – Wermelskirchen-Lindscheid

Wandertour: 156
Wanderführer: Wandertag Band 2
Wanderkarte: Bergisch Gladbach, Odenthal, Königsforst, Nr. 3 (LVA NRW)
Region: Bergisches Land
Länge: 13,2 km
Gehzeit netto (brutto): 3 Std. 21 Min. (4 Std. 08 Min.)
WDG: 3,94 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Mittel
Wetter: Sonnig
Steigung: ca. 150 m
Sehenswertes: Große Dhünn-Talsperre, Dhünn, Eifgenbach, Deutscher Märchenwald, Altenberger Dom.
Notiz: Los geht es vom Wanderparkplatz Altenberg (Wanderung 11) zu den Teichen. Wir folgen den Wald- und Kulturlehrpfad, der an einen Bach entlang geht. Wir überqueren den Bach über einen Steg und gehen aufwärts. An Birken entlang erreichen wir die Ortschaft Feld. Es geht durch die Ortschaft raus und rechts mit der Landstrasse Richtung Neschen. Vor dem Gasthof Leed geht es Richtung Dhünntalsperre. Es geht auf- und abwärts bis wir den Staudamm der Talsperre erreichen. An einen Infozentrum informieren wir uns. Die Große Dhünntalsperre, gespeist von den beiden Quellarmen des Flusses Dhünn, ist die größte Trinkwassertalsperre im Westen Deutschlands und wird vom Wupperverband betrieben. Über Lindscheid geht es abwärts mit der Dhünn. Es geht eine Zeitlang am Fluss und Wald entlang und gelangen zu dem kuriosen Schild „Hier ist kein Klo“ (Wanderung 58), das leider zur Hälfte abgebrochen ist. Am Schöllerhof macht Claudia eine etwas längere Rast. Ich werde sie später mit meinen neuen VW Caddy Life abholen. Alleine geht es der Landstrasse entlang und mit einem Feldweg zum Eifgenbach. Es geht links dem Bach entlang. Mit dem Pilgerweg geht es am Deutschen Märchenwald vorbei und schließlich zum Altenberger Dom. Der Altenberger Dom ist eine große ehemalige Klosterkirche und war Teil einer seit 1133 errichteten Zisterzienser-Abtei. Von hier aus sind es nur noch hunderte Meter bis zum Ziel.
Meine Wertung:
3Sterne

IMG_7511 IMG_7523

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s