Dortmund-Wickede – Dortmund-Husen – Dortmund-Asseln

Wandertour: 187
Wanderführer: Wanderführer Westfalen
Freizeitkarte: Ruhrgebiet (Ost), Nr. 14 (LVA NRW)
Region: Ruhrgebiet
Länge: 8,5 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 00 Min. (2 Std. 23 Min.)
WDG: 4,25 km/h
Wegmarkierung: Wickeder Rundweg
Anspruch: Leicht
Wetter: Neblig
Steigung: ca. 10 m
Sehenswertes: Heimbach, Ostholz, Wickeder Holz.
Notiz: Vorige Woche hatten wir uns aufgemacht diese Wanderung zu tätigen. Leider wusste ich nicht das es zwei von diesen Orten gab und so landete ich in Wickede (Ruhr), das natürlich falsch war. Unsere kleine Wanderung beginnt heute im richtigen Wickede und zwar in Dortmund-Wickede. Das Wanderzeichen ist das Kreissymbol. Es geht durch den Ort und wir erreichen bald den Anfang vom Heimbach. Wir verlassen Wickede und gehen über einen sehr matschigen Feldweg am Wäldchen Ostholz vorbei. An der Kreisstrasse halten wir uns links und überqueren wenig später den Heimbach. In Dortmund-Husen wenden wir uns links und erreichen eine Schrebergartenkolonie der KGV Loheide, die wir durchqueren. An einer grünen Sitzbank machen wir eine kleine Rast. Es geht durch den Wickeder Holz. Am Ende dieses Wäldchen sehen wir Aufforstungsmaßnahmen der Stadt Dortmund. Ein großes Hinweisschild gibt darüber Auskunft. Über einen asphaltierten Radweg kommen wir nach Asseln. Wir streifen den Ort und gehen über einen Feldweg zurück nach Wickede. Durch den Ort gelangen wir dann nach einen Kilometer dem Ziel.
Meine Wertung:
2Sterne

IMG_8895 IMG_8909

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s