Engelskirchen – Engelskirchen-Rommersberg – Emgelskirchen-Steeg

Wandertour: 245
Wanderführer: Wandertag Band 3
Wanderkarte: Oberbergisches Talsperrenland, Nr. 31 (LVA NRW)
Region: Bergisches Land
Länge: 11,3 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 20 Min. (2 Std. 31 Min.)
WDG: 4,84 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Mittel
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 140 m
Sehenswertes: Leppe, Kirche St. Peter und Paul Engelskirchen, Rheinisches Industriemuseum, Christuskirche Engelskirchen.
Notiz: Am Bahnhof von Engelskirchen überquere ich die Hauptstrasse und gehe an einigen Geschäften vorbei. Ich folge praktisch der Leppe flussaufwärts. Nach ca. 1 Kilometer knickt der breite Waldweg links über den Bach ab. An der Landstrasse halte ich mich rechts, gehe ca. 200 m durch Blumenau und wende mich auf den Wirtschaftsweg links aufwärts. Immer weiter aufwärts mit Wanderzeichen „A6“ komme ich an den Waldrand. Hier abwärts bis zum Ortsteil Rommersberg. 1413 wurde der Ort das erste Mal urkundlich erwähnt. Durch den schönen Ort mit vielen alten Fachwerkhäusern geht es aufwärts durch den Wald bis zu einer Kreuzung. Hier mit „X“ nach links. Es geht leicht abwärts. Von weiten sieht man schon die St. Peter und Paul Kirche von Engelskirchen. Durch schmale Gassen streife ich die Kirche und so überquere ich Hauptstrasse, Gleise und die Agger. Mit der Strasse „Steeger Berg“ halte ich mich links und gehe einen kleinen Pfad weiter aufwärts bis zu einer kleinen Wohnsiedlung. Dahinter mit „A2“, „X“ und „9“ geht es über die Brücke der Autobahn 4. Immer noch bergaufwärts bis zu einen Sendemast. Hier geht es links abwärts und nach einen Kilometer unter der Autobahn zurück. Entlang an einen Friedhof streife ich Miebach und wandere über die Agger. An der Hauptstrasse nach links und vorbei am einstigen Firmengelände von der stillgelegten Baumwollspinnerei Ermen & Engels. 1979 schloss es, heute ist u. a. das Rheinischen Industriemuseum darin vertreten. Mit dem Wanderzeichen „halbes Wagenrad“ (Strasse der Arbeit) geht es vorbei an der Christuskirche zurück zum Bahnhof.
Meine Wertung:
4Sterne

IMG_3203 IMG_3212

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s