Wegberg-Tüschenbroich – Erkelenz-Geneiken – Wegberg-Uevekoven

Wandertour: 353
Wanderführer: 20 Wanderungen im Naturpark Schwalm-Nette
Freizeitkarte: Maas-Schwalm-Nette, Nr. 17 (LVA NRW)
Region: Niederrhein
Länge: 13,0 km
Gehzeit netto (brutto): 3 Std. 05 Min. (3 Std. 58 Min.)
WDG: 4,22 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 30 m
Sehenswertes: Tüschenbroicher Mühle, Tüschenbroicher Schloss, Ölmühle, Kummerter Busch, Tüschenbroicher Weiher, Ulrichskapelle, Schwalm, Wasserturm Uedekoven, Barbara-Kapelle, Beecker Bach, Motte von Beeck, Grenzlandring, Katholische Kirche St. Vincentius, Ophover Mühle, Motte von Wegberg, Bockenmühle.
Notiz: Das Tüschenbroicher Schloss wurde im 8. Jahrhundert erbaut. Heute ist das Gebäude nur von außen zu besichtigen. Hier vom Parkplatz passieren wir das schöne Schloss und gleiten zur alten Ölmühle. Dahinter geht es in den Wald. Wenig später erreichen wir die weiße barocke Ulrichskapelle, die aber leider durch ein Gitter vergesperrt ist. Von Anfang an folgen wir den Radweg „70“. Geradeaus aus dem Wald erreichen wir Geneiken. In der Ortsmitte biegt unser Weg nach links ab. Ein Findling auf der linken Seite mit Rastplatz und Infotafel lädt zum verweilen ein. Nach der Rast wandern wir weiter auf den befestigten Radweg. Ab und zu lassen wir die Kleine raus, denn irgendwann wird es im Kinderwagen zu langweilig. Durch Felder und Acker erblicken wir den Uevekovener Wasserturm, der heute als Wohnung dient. Weiter durch das flache Gebiet, erreichen wir Uevekoven. Nachdem wir das Wasserwerk Kreis Heinsberg passiert haben, kommen wir zum legendären Grenzlandring. Die damalige Hochgeschwindigkeitsbahn wurde im Zweiten Weltkrieg eröffnet. Am 31. August 1952 ereignete sich einer der schwersten Unfälle der internationalen Rennsportgeschichte und so endete die motorsportliche Nutzung abrupt. Dahinter folgen wir den Beecker Bach nach rechts. An einen Spielplatz an der Grundschule tobt sich Lisa-Marie aus. Hier essen wir auch einen Teil unserer Verpflegung auf. Eine Brücke überquert den Bach. Vorbei an Kirche und Kirchplatz, geht es durch Beeck. Am Haus Beeck erreichen wir wieder den Bach und wandern am linken Ufer weiter. So erreichen wir einen Weiher und sehen die Motte, die sich links erhebt. An der Ophover Mühle lese ich auf den Schild, das dass Restaurant wegen Baufälligkeit zurzeit geschlossen ist. Durch die Sportstätten des SC Wegberg erreichen wir einen Querweg den wir nach rechts folgen. Nun wieder über die Landstrasse Richtung Uevekoven. Hier am Anfang des Ortes sehen wir auch das stillgelegt Fabrikgelände der Wienerberger Ziegelindustrie. Nach 500 m geht es in den Luehweg. Linker Hand erblicken wir noch mal den hohen Wasserturm. Ob die einen Fahrstuhl für ganz oben haben? Hinter der Bockenmühle mit Wasserrad, geht es links weiter. Der Fahrweg bringt uns dann wieder zur Tüschenbroicher Mühle. Hier schlendern wir noch was rum und begutachten die hohen Preise. Nichts für uns. Übrigens waren es 2 km mehr als im Buch angegeben.
Meine Wertung:
3Sterne

IMG_5529 IMG_5548

3 Kommentare

  1. Hallo Thomas,
    eine schöne Wanderung, die Du da aufführst. Mich erstaunt, daß Ihr da 3 Stunden unterwegs wart. Gab es Schwierigkeiten mit der Wegbeschilderung?
    Kannst Du mir einen Kartenausschnitt diesesr Wanderroute per E-Mail zusenden?

    Wir gehen in Kürze von Altkaster über die Kaster Höhe zur Erft und dann über Bedburg zurück nach Altkaster ( ca. 13 km ) Wanderführer “ Alles im Wanderland“

    Herzl. Grüsse

    Helmut

    Gefällt mir

  2. Hallo Helmut

    Danke für deinen Kommentar.

    Normalerweise sind wir schneller, aber vielleicht kennst du das, Kleinkinder die gerne etwas gehen möchten brauchen immer etwas länger. Die Kleine ist zwar nur ein paar mal gegangen (der Rest im Kinderwagen), aber wenn dann dauert das ja und sie hat immer viel Spaß.

    Wie ist der WF „Alles im Wanderland“? Habe mir den noch nie so richtig angeschaut.
    Den Kartenausschnitt werde ich dir rübersenden.

    Gruss
    Thomas

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s