Wermelskirchen-Neuemühle – Wermelskirchen-Finkenholl – Berger Mühle (Wermelskirchen)

Wandertour: 408
Wanderführer: berg.wege
Wanderkarte: Wermelskirchen mit bergischen Talsperren, Nr. 2 (LVA NRW)
Region: Bergisches Land
Länge: 6,4 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 50 Min. (4 Std. 00 Min.)
WDG: 3,49 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Sonne
Steigung: ca. 55 m
Sehenswertes: Neuemühle, Eifgenbach, Eifgenbachtal, Assmannskottener Bach, Berger Mühle.
Notiz: Mit meinen Eltern machen wir heute die Eifgenbachtour (=Geburtstagswanderung) aus den berg.wege-Wanderbuch. Vom Wanderparkplatz (der übrigens sehr schlecht zu finden ist) unweit des Kartoffelhauses Neuemühle nehmen wir den unmarkierten Weg in die Büsche. Immer am Waldrand entlang auf schmalen Pfaden. In Finkenholl über die Landstrasse. Nun ein Schwenk durch das Tal des Assmannskotten Bachs. Hier nehmen wir die Markierung „A2“ bis zur Berger Mühle (Wanderung 192). Über den Eifgenbach und mit Wegmarkierung des Bezirkswanderwegs 8 weiter. Wir sind jetzt auf der Sonnenseite des Eifgenbachstals. Die Sonne scheint jetzt etwas stärker. Immer wieder lassen wir Lisa-Marie etwas laufen, aber die meiste Zeit ist sie im roten Kindergestell unterwegs. Nun wieder über die L157 in Finkenholl. Dahinter wieder auf guten breiten Wegen durch das Tal. Das letzte Stück ist asphaltiert. Am Kartoffelhaus Neuenmühle (Wanderung 268) halten wir draußen im Biergarten Einkehr. Die Kartoffelgerichte sind reichlich und sehr schmackhaft.
Meine Wertung:
4Sterne

IMG_9184 IMG_9185

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s