Hückelhoven-Altmyhl – Heiligenhäuschen (Wassenberg) – Kapelle St. Johannes der Täufer

Wandertour: 464
Wanderführer: 20 Wanderungen im Naturpark Schwalm-Nette
Freizeitkarte: Naturpark Maas-Schwalm-Nette (Südosttel), Nr. 67 (NPSN)
Region: Kölner Bucht
Länge: 4,9 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 33 Min. (1 Std. 48 Min.)
WDG: 3,16 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 35 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Ratheimer Halde, Kapelle „St. Johannes der Täufer“, Heiligenhäuschen, ehemalige Zeche Sophia-Jacoba.
Notiz: Direkt am Parkplatz in Altmyhl liegt ein Spielplatz. Hier verweilen wir erstmal und die Kleine tobt sich ein wenig aus. Danach starten wir mit Kinderwagen durch den Ortsteil von Hückeshoven. Es geht auf den Radweg ein wenig bergan. Im Rücken und hinter Altmyhl liegt die Ratheimer Halde. Die Ratheimer Halde liegt weithin sichtbar am Rand des Rurgrabens zwischen Ratheim und Altmyhl. Sie wurde bis zur Zechenschließung 1997 mit Abraum bestückt; ihr höchster Punkt liegt bei 140 m. Die Bepflanzung der unteren Bereiche datiert aus der Mitte der 1970er Jahre, die der oberen Bereiche aus den 1990er Jahren. Am Heiligenhäuschen biegen wir links auf den Feldweg ein. Hier befinden sich auch zwei Wanderwege: „X8“ und „A11“. Wir kommen in den Wald und spazieren sacht hinab. Für einige Kilometer bleiben wir hier im Wald. Später wird sogar das Wetter besser und die Sonne kommt raus. Rechter Hand befindet sich die ehemalige Zeche Sophia-Jacoba (Wanderung 121). Bis 1997 wurde hier Steinkohle gefördert. Nun bergan an der grünen Halle vorbei, die sich auch auf den gebiet der Zeche befindet. Wir verlassen den Wald und kommen im Schwenk wieder an die Straße die nach Altmyhl führt. Nun immer der Dorfstraße folgen und zurück zum Parkplatz. Am Kinderspielplatz möchte sich Lisa nicht austoben, sie ist müde denn ist ja auch was gelaufen. Übrigens die Angabe von 3 km (lt. Buch) stimmen nicht.
Meine Wertung:
3Sterne

IMG_3764 IMG_3784

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s