Bonn-Hochkreuz – Rheinaue – Bismarckturm (Bonn-Gronau)

Wandertour: 498
Wanderführer: Nordic Walking Köln/Bonn
Wanderkarte: Drachenfelser Ländchen und Siebengebirge, Nr. 38 (Eifelverein)
Region: Kölner Bucht
Länge: 5,1 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 31 Min. (2 Std. 24 Min.)
WDG: 3,36 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 25 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Rheinaue, Auensee, Rhein, Bismarckturm.
Notiz: Auch heute haben wir uns eine kleine Tour in Bonn ausgesucht. Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Rheinaue in Bonn-Hochkreuz. Dieses Jahr feiert der Freizeitpark Rheinaue ihren dreißigsten Geburtstag. Diesmal mit Kinderwagen spazieren wir am Kiosk vorbei. Den Kinderwagen brauchen wir aber so gut wie nicht. Das Wetter ist gut und warm ist es heute auch. Vorbei an einer kleinen Sportanlage erreichen wir den Südzipfel des Auenseen. Hier werden gerade Feuerwehrübungen abgehalten. Am Spielplatz halten wir kurz an. Neben rutschen und schaukeln wird die Wippe ausprobiert. An der Schutzhütte geht es am Uferweg weiter. Enten und Graugänse sind hier ansässig. Lisa-Marie füttert sie mit ihren Butterkeksen. Immer am Auensee entlang, müssen wir ein Stück durch eine große Herde von Wildgänsen. Unter die Autobahn hindurch kommen wir zum Bismarckturm (Wanderung 395). Hier wird die kleine Lisa erst mal gewickelt. Über die Pontonbrücke machen wir den Abstecher zu einem kleinen Wasserfall. Zurück auf den Teerweg geht es zu einen weiteren Spielplatz. Auch hier machen wir kurz halt. Danach aufwärts zum Rosengarten mit Springbrunnen. Wieder angekommen am Kiosk, essen wir erstmal ein Eis, bevor es zurück nach Köln geht.
Meine Wertung:
3Sterne

IMG_0159 IMG_0220

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s