Wermelskichen-Dabringhausen – Wermelskichen-Linde – Wermelskichen-Ketzbergerhöhe

Wandertour: 527
Wanderführer: Tippeltouren – Band 9
Wanderkarte: Wermelskirchen mit bergischen Talsperren, Nr. 2 (LVA NRW)
Region: Bergisches Land
Länge: 8,5 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 34 Min. (1 Std. 40 Min.)
WDG: 5,43 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Wolken, Regen, Nebel
Steigung: ca. 95 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Könenmühle, Linnef, Große Dhünntalsperre, Hindenburgturm.
Notiz: An der Coenenmühle in Dabringhausen (Wanderung 26 und 258) starte ich mit „A2“. Es geht in den Wald und vorüber am Freibad Dabringhausen. Nur wenige Leute sind heute bei diesen trüben Wetter am schwimmen. Aufwärts erreiche ich die Hofstatt Plettenburg. Mit der Kreisstraße gehe ich einige hundert Meter nach links. An Fischteichen vorüber komme ich aufwärts in die Höhe. Nun verlasse ich den gut ausgeschilderten Wanderweg und gehe durch Felder auf zwei Eichen zu. An Grunewald vorüber und nach Linde. Nun den unmarkierten Wanderweg abwärts in den Wald. Unten im Tal folge ich einen kleinen Bächlein. Ab hier begleitet mich auch der Wermelskirchener Rundweg. Durch den Wald und später erblicke ich zwischen Bäumen die Große Dhünntalsperre. Ein Wiesenweg geht aufwärts nach Forthausen. Das Sträßchen geht weiter bergan bis zur Ketzbergerhöhe. Hier befindet sich der Hindenburgturm. Den Wasserturm von 1928 kann man besteigen. Den Schlüssel gibt es im Nachbarhaus. Ein wenig der Straße folgen und dann nach links durch Ketzberg. Über Stufen geht es abwärts zum Freibad Dabringhausen. Echt schade dass das Wetter so schlecht ist. Über die Linnef komme ich wieder zum Wanderparkplatz an der Coenenmühle wo es lecker Pfannkuchenspezialitäten gibt.
Meine Wertung:
3Sterne

IMG_2928 IMG_2945

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s