Wachtendonk – Abtei Mariendonk (Grefrath) – Wachtendonk-Schlick

Wandertour: 597
Wanderführer: 20 Wanderungen im Naturpark Schwalm-Nette
Wanderkarte: Naturpark Maas-Schwalm-Nette (Nordteil), Nr. 65 (LVA NRW)
Region: Niederrhein
Länge: 13,9 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 30 Min. (2 Std. 35 Min.)
WDG: 5,56 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Wolken, Wind
Steigung: ca. 20 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Niers, Burgruine Wachtendonk, Nette, Heiligenhäuschen, Kloster Mariendonk, Neersdommermühle.
Notiz: Am Friedensplatz in Wachtendonk geht es über die Brücke der Niers. Im Ortskern sehe ich viele denkmalgeschützte Gebäude. Hier steht auch das älteste Haus aus dem Jahre 1634. Durch den Ort komme ich wieder am Flusslauf der Niers. Hier befindet sich auch die Burgruine Wachtendonk. Im Laufe der Jahrhunderte ist sie mehrmals umgebaut und Anfang des 17. Jahrhundert abgerissen worden. An Kopfweiden vorüber, die gerda geschnitten werden. Im rechtsschwenk betrete ich ein Waldstück. Das wie ich finde das schönste Wegstück dieser Tour ist. An der Nette entlang und mit der Brücke in den Wald. Ich komme an einem Heiligenhäuschen an. Hier spreche ich ein Gebet. Durch den Wald komme ich zum ehemaligen Rittergut Haus Langenfeld. Die Autobahn A 40 wird unterquert. Wenig später erreiche ich Fitsches Hof. Durch Felder und Acker auf bequemen Wegen. Jetzt mit „X12“. Dieses Zeichen bringt mich zur Landstraße. Im Graben sehe ich dann noch einen Reiher. Über die Niers bin ich am Kloster Mariendonk. Vorbei an der Neersdommermühle geht es wieder am Fluss entlang. Kurz vor der Autobahn biegt der Weg nach rechts ab. Nun für einen Kilometer an der Autobahn entlang. Diese wird dann wieder unterquert. Zurück das Stück an der Autobahn, dann durch die Wiesen, entlang an kleinen Kanälen. So komme ich zum Ortsteil Schlick. Hier links und über die Niers. Auf den bekannten Weg komme ich wieder zur Burganlage. Mit der Brücke rüber nach Wachtendonk. Rundweg „A7“ bringt mich zurück zum Parkplatz. Übrigens waren es 2 km mehr, als im Buch angegeben.
Meine Wertung:
3Sterne

IMG_0722 IMG_0736

3 Kommentare

  1. Das Haus auf dem Bild wie ein schlafender Haus suchen >
    Der Ort sah aus wie Frieden, Glück sind am Ort.
    Zum Aktualisieren der Geist ist es der beste Ort, den ich im Bild zu sehen.
    Vielen Dank für Ihre Artikel und Bild zu scheren im Blog.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s