Reichshof-Eckenhagen – Reichshof-Windfus – Reichshof-Hespert

Wandertour: 612
Wanderführer: berg.wege
Wanderkarte: Oberbergisches Talsperrengebiet, Nr. 31 (LVA NRW)
Region: Bergisches Land
Länge: 13,0 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 26 Min. (2 Std. 39 Min.)
WDG: 5,34 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Wolken
Steigung: ca. 200 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Barockkirche Eckenhagen, St. Franziskus-Xaverius-Kirche, Wickenbach, Kohlenmeiler, Breselberg, Steinagger.
Notiz: In der Ortsmitte von Eckenhagen (Wanderung 68) wandere ich aufwärts durch den Ort. Am Ende des Waldwegs finde ich nicht den abführenden Pfad. Etwas versetz wandere ich oberhalb des Wickenbachs. Abwärts komme ich zu der Wegspinne. Nun mit dem Waldlehrpfad weiter durch den Forst. Vorbei an einen Kohlenmeiler erreiche ich mit „A6“ den Hexentanzplatz. Geradeaus kann man abkürzen. Ich gehe links abwärts zum Forsthaus. Vor der Steinagger links mit „A2“ und „A7“. Nach 1 Kilometer überquere ich den Bach. Nun schlängelt sich der Weg hoch bis zum Wanderparkplatz Hespert-Silberrkuhle. Nun den Fahrweg nach Hespert folgen. Hier durchquere ich den Ort und schieße ein paar Fotos. Leider ist das Wetter ein wenig trübe. Ich kehre wieder um und biege links mit „A2“ in den Weg ein. Vorbei an einen einsamen Haus, wo gerade die Frau „Essen kommen“ brüllt. Durch den Wald nach Windfus. Am Forsthaus gehe ich dasselbe Stück wieder zum Hexentanzplatz. Nun links zum Wanderparkplatz Eckenhagen Wickenbach. Der Hauptstraße folge ich ein wenig links. „Am Klingenborn“ laufe ich rechts auf das Gehöft zu. Nun mit der Holzbrücke weiter. Ein Zaun versperrt das weitergehen. „Betreten der Baustelle verboten“, so steht es hier. Da ich keine andere Möglichkeit sehe und da ich keine Lust habe das Stück wieder um zu gehen, gehe ich auf das Gelände und schaue das keiner da ist. An einer Zaunlücke verlasse ich das Gebiet wieder. Nun halte ich mich links und gehe ohne Weg und Zeichen durchs Unterholz. So komme ich irgendwie zum Hohlweg. Ich bin wieder richtig und wandere aufwärts zurück nach Eckenhagen. Angegeben waren 15 km, 13 km waren es dann zum Schluss.
Meine Wertung:
3Sterne

IMG_1827 IMG_1833

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s