Simmerath-Rurberg – Staudamm Paulushof – Urftstaumauer

Wandertour: 638
Wanderführer: ThemenTouren – Nationalpark Eifel Band 2
Wanderkarte: Schleidener Tal, Nr. 4/14 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 5,8 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 50 Min. (4 Std. 11 Min.)
WDG: 3,16 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 75 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Urftseetalsperre.
Notiz: Auch heute war es wieder richtig heiß. Da um 12:30 Uhr das Schiff fährt, überbrücken wir die Zeit im Nationalparktor Rurberg (Wanderung 185 und 531). Dann geht es los und wir spazieren genau 800 m bis zur Anlegestelle Rurberg/Obersee. Das Ticket bis zur Urftstaumauer kostet pro Person 4,10 €. Lisa-Marie und Felix haben freie Überfahrt. Oben am Deck ist es kühl. Die Fahrtdauer beträgt ca. eine halbe Stunde. An der Anlegestelle Urtstaumauer geht es steil hinauf zum Staudamm (Wanderung 628). Hier machen wir Pause und Lisa-Marie spielt auf den Kinderspielplatz. Danach wandern wir die 5 km zurück nach Rurberg. Zwischendurch bekommt Felix Hunger. Da aber keine Sitzbank da ist, füttern wir ihn im Kinderwagen. Überhaupt ist er der Lichtblick. Viele Leute schauen bewundernd in den Kinderwagen. Nach 5 km erreichen wir wieder Rurberg. Mittlerweile sind ein paar Wolken mehr am Himmel. Trotzdem ist immer noch heiß. Temperaturen um die 25 Grad.
Meine Wertung:
3Sterne

638 Wanderbild 638 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s