Berggasthof Pflegersee (Garmisch-Partenkirchen) – Kramerplateauweg – Almhütte

Wandertour: 662
Wanderführer: Wandern mit dem Kinderwagen im Münchner Umland
Umgebungskarte: Werdenfelser Land, Ammergebirge (BLVA)
Region: Oberbayern
Länge: 8,8 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 35 Min. (4 Std. 57 Min.)
WDG: 3,41 km/h
Wegmarkierung: „KRAMERPLATEAUWEG“
Anspruch: Leicht
Wetter: Sonne
Steigung: ca. 100 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Video: YouTube.
Sehenswertes: Pflegersee.
Notiz: Heute auf den Tag genau ist Felix ein halbes Jahr alt geworden. Vom Berggasthof Pflegersee geht es auf den Weg abwärts. Am Parkplatz beginnt der Kramaerplateauweg. Dieser Weg folgen wir nun bis zur Almhütte. Der breite Weg ist gut mit Kinderwagen zu gehen. Allerdings ist viel auf den Wanderwegen los. Rechts befindet sich die Schwarze Wand, links die Berge des Wettersteingebirges. Besonders markant ist der 2628 m hohe Alpspitze. Je näher wir zur Almhütte kommen, desto beeindruckender wird die Aussicht. Zuletzt können wir auch die 2962 m hohe Zugspitze erkennen. Wir erreichen eine Wassertretstelle und biegen links ab. Im Berggasthof Almhütte ist einiges los. Wir haben Glück und ergattern eine letzte Platzgruppe im Biergarten. Das Wetter ist schön und die Sonne ist intensiv. Von hier hat man ein tolles Bergpanorama. Es dauert lange bis unser Essen kommt. Zum Glück ist hier ein angrenzender Kinderspielplatz. Auch Felix kommt das erste mal in die Babyschaukel. Nun geht es die 4,3 km auf selben Weg zurück. An der Wassertretstelle möchte Lisa unbedingt ins kalte Wasser. Zum Schluss gehe ich alleine ins Kneipbecken, was den Füssen gut tut. Der tolle Hangweg hat uns ebenso beeindruckt wie das tolle Panorama auf das Bergmassiv. Auch die Olympiaschanze von Garmisch-Patenkirchen war nicht zu übersehen. Zum Schluss schauen wir uns noch den Pflegersee an, wo wir gestartet sind.
Meine Wertung:
5Sterne

662 Wanderbild 662 Wanderbild

3 Kommentare

  1. Läuft Lisa Marie jetzt schon die ganze Strecke von 8,8 km oder kann sie mit auf dem Kinderwagen sitzen?
    Auf der Zugspitze waren wir vor ein paar Jahren, leider kann man oben kaum mit Kindern wandern. Aber ist schon ein beeindruckendes Bergmassiv.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s