Witten-Stockum – Dortmund-Oespel – Bochum-Oesterheide

Wandertour: 720
Wanderführer: Rother Ruhrgebiet
Freizeitkarte: Ruhrgebiet (Ost), Nr. 14 (LVA NRW)
Region: Ruhrgebiet
Länge: 12,1 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 04 Min. (2 Std. 05 Min.)
WDG: 5,85 km/h
Wegmarkierung: „A1“
Anspruch: Leicht
Wetter: Sonne, Wind, Wolken
Steigung: ca. 85 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Video: YouTube.
Sehenswertes: Dorneywald, Dünnebecke, Steinberg.
Notiz: Bei schönen aber kalten Wetter geht es von Stockum in die Felder. Das Wanderzeichen ist auf der gesamten Tour „A1“ und ist mehr oder weniger gut markiert. Der Feldweg bringt mich Richtung Windräder. An der Straße links und weiter leicht bergan. Der verschmutzten Straße weiter folgen die mich nach Oespel bringt. Links und am CJD Dortmund vorbei. Durch ein Wäldchen und weiter nach Dorney. Links wieder durch ein Wäldchen und über einen Bach. Aus den Wald in die Felder, hier links den Reitweg folgen. Ich passiere diverse Häuser und biege in Düren rechts ab. Steil abwärts zur Dünnebecke. Den Bach folge ich und überquere diesen. Aufwärts und nun durch ein Wohngebiet. In Oesterheide überquere ich die ehemalige Bahntrasse. Links durch den Wald und an einen Teich vorbei. Es geht auf und ab. Nun durch die Felder, links befindet sich immer noch die ehemalige Bahntrasse. Ich überquere diese und biege mit „A1“ nach rechts ab. Nun durch die Felder und links am Waldrand entlang. Es geht leicht über den Steinberg, den höchsten Punkt dieser Tour. Nun wieder ins Wohngebiet von Stockum.
Meine Wertung:
3Sterne

720 Wanderbild 720 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s