Hennef-Stadt Blankenberg – Hennef-Bierth – Hennef-Adscheid

Wandertour: 748
Wanderführer: Tippeltouren – Rund um Köln / Tippeltouren – Band 12
Wanderkarte: Sieghöhenwege, Nr. 29 (LVA NRW)
Region: Siegtal
Länge: 7,8 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 53 Min. (3 Std. 37 Min.)
WDG: 4,14 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 125 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Katharinenturm, Ahrenbach, Adscheider Bach, Agathakapelle, Ruine Blenkenberg, Kölner Tor, Höhkopf.
Notiz: Am Karfreitag ging unsere Familienwanderung heute nach Stadt Blankenberg. Am Platz am Katharinenturm parken wir und machen nach 20 m eine Pause am Busstellenhäuschen. Hier ist wenigstens Schatten. Es geht rechts an der Stadtmauer entlang bis ich nach 300 m feststelle dass ich noch gar nicht meine Wanderschuhe anhabe. Schnell gehe ich nochmal zurück und ändere dies. Zurück zur Familie geht es bergab und wieder bergauf. Heute ist es heiß, Temperaturen um die 27 Grad. Nochmal bergan und über die Felder nach Beiert und Hahnenhardt. Vorbei an Bauernhöfen mit Pferden und Hühnern. Durch ein Waldstück und dahinter an Streuobstwiesen vorbei. Der Weg geht bergan nach Bierth. Hier rechts Richtung Lescheid. Die Sonne brennt und wir sind froh dass es jetzt wieder durch Wald geht. Am Adscheider Bach finden wir eine Stelle wo wir rasten können. Dabei können wir unsere geschundenen Füße kühlen. Wir wandern weiter aufwärts nach Adscheid. Hinter der Agathakapelle von Adscheid befindet sich ein schöner kleiner Spielplatz, den wir von einer anderen Wanderung her kennen. Hier machen wir eine weitere Pause. Felix wird gewickelt und hat sich seinen Body und alles andere versaut. Umziehsachen sind im Auto. Wir beschließen dass Claudia mit Felix am Spielpatz bleibt. Ich wandere die letzten 2 km mit Lisa-Marie zurück. Wir verlassen Adscheid und sehen schon bald die Burg Blankenberg. Nun steil abwärts nach Stein. Hinter der Mühle zu Blankenberg bringen uns die neuen Treppenstufen wieder aufwärts. Weiter ansteigend erreichen wir Stadt Blankenberg mit dem Kölner Tor. Nun durch den historischen Ort zurück zum Katharinenturm. Mit dem Natursteig Sieg machen wir noch den Abstecher zum Höhkopf mit Blick auf das Siegtal. Später holen wir dann noch Claudia und Felix in Adscheid ab.
Meine Wertung:
4Sterne

748 Wanderbild 748 Wanderbild

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s