Berggasthof Taubenberg (Warngau) – Aussichtsturm – Wallfahrtskapelle Nüchternbrunn

Wandertour: 756
Wanderführer: Genusstouren in den Münchner Bergen
Umgebungskarte: Bad Tölz, Lenggries und Umgebung (BLVA)
Region: Oberbayern
Länge: 3,9 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 16 Min. (4 Std. 23 Min.)
WDG: 3,08 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Sonne
Steigung: ca. 90 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Taubenberg, Christoph-Kapelle, Aussichtsturm auf dem Taubenberg, Dreikreuze, Wallfahrtskapelle Nüchternbrunn.
Notiz: Felix der heute 14. Monate alt wird, wird heute seine erste Wanderung in Oberbayern im Gestell machen. Wie letztes Jahr fahren wir den holprigen Anfahrtsweg zum Taubenberg. Von hier geht es aufwärts zur Christoph-Kapelle. Weiter aufwärts erreichen wir den Aussichtsturm Taubenberg, einen ehemaligen Wasserturm. Mit Gestell gehen wir hoch und genießen das tolle Bergpanorama. Das Wetter ist optimal, kein Wölkchen am Himmel. Weiter auf den Weg passieren wir die Drei-Kreuze. Nun abwärts bis zur Wallfahrtskapelle Nüchternbrunn. In der Klause neben den Kirchlein lebten bis in die 1960er Jahre Einsiedler. Wir machen im Holzhäuschen eine längere Pause. Danach wandern wir mit dem Bach weiter. Der Pfad wird zum Weg der leicht bergan führt. Oben am Berggasthof Taubenberg halten wir Einkehr und genießen die Aussicht im Biergarten. Lisa-Marie und Felix toben sich am angrenzenden Spielplatz aus. Bei dieser Wandertour habe ich die 9000 km geknackt.
Meine Wertung:
4Sterne

756 Wanderbild 756 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s