Parkplatz Booser Doppelmaar (Boos) – Booser Eifelturm – Nitzbachtal

Wandertour: 781
Wanderführer: ADAC Rhein Mosel Eifel
Wanderkarte: Rund um den Hochkelberg, Nr. 13 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 9,9 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 51 Min. (1 Std. 57 Min.)
WDG: 5,35 km/h
Wegmarkierung: Traumpfad – Booser Doppelmaartour
Anspruch: Leicht
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 110 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Booser Maare, Lavabombe, Booser Eifelturm, Schneeberg, Hügelgräber, Nitzbach, Nitzbachtal.
Notiz: Bei sonnigen 30 Grad wandere ich heute den Traumpfad Booser Doppelmaartour. Zunächst am Booser Doppelmaar entlang und weiter durch den Wald zum Aussichtsturm. Der 25 m hohe Booser Eifelturm wurde 2003 errichtet. Von oben hat man einen tollen Ausblick auf die Vulkaneifel. Nun weiter den Weg folgen. Durch eine Blumenwiese erreiche ich den schattigen Wald. Dahinter durch eine Freifläche wo gerade der Weg erneuert wird. Es geht auf einen schmalen Pfad abwärts in Nitzbachtal. Nun weiter auf den Weg, der nicht immer im Schatten liegt. Unterwegs treffe ich auf eine dicke Kröte. Der scheint die Sonne nichts auszumachen. Ich verlasse das Nitzbachtal und wandere zum Booser Maar. Es ist unerträglich heiß. So bin ich froh dass ich wieder den schattigen Wald betrete. Hier trinke ich erstmals was. Nun wieder aufwärts zum Parkplatz Booser Maare. Zum wandern war es heute eindeutig zu heiß.
Meine Wertung:
4Sterne

781 Wanderbild 781 Wanderbild

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s