Dörentrup-Schwelentrup – Hof Herbrechtsmeier – Sonnenhof

Wandertour: 799
Wanderführer: Wandern, Erleben, Genießen – Schwelentrup
Wanderkarte: Nordlippisches Bergland, Nr. 9 (LVA NRW)
Region: Lipper Bergland
Länge: 3,9 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 21 Min. (2 Std. 16 Min.)
WDG: 2,89 km/h
Wegmarkierung: Fuchsweg „5“
Anspruch: Leicht
Wetter: Wolken, Regen
Steigung: ca. 105 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Kurpark, Mühlenberg.
Notiz: Letzte Wanderung im Urlaub (25,7 km bei 4 Wanderungen). Auch dieses mal starten wir wieder von der Infoscheune in Schwelentrup. Dieses mal nehmen wir uns „5“ (NABU-Lehrpfad) vor. Wir starten bei wolkenverhangenen Wetter wandern erstmals kurz durch den Kurpark. Mit der Straße Wilkerott gelangen wir zum Hof Herbrechtsmeier. Vorher stellen wir uns unter einen großen Baum, da es anfängt zu regnen. Über die Wiesen durch ein Waldstück erreichen wir nach 1,3 km die Schutzhütte Kortstal. Auch hier machen wir eine Pause und warten bis der Regen aufhört. Nun auf den Teerweg aufwärts zu einer Bank. Hier auf den schmalen Waldpfad weiter aufwärts. Oben weiter durch Laubwald und weiter zum Waldrand. Hier rechts und durch ein verwildertes Waldstück. Oben verlassen wir den Wald und gehen geradeaus durch einen urigen Grasweg abwärts. Links befindet sich ein Maisfeld. Beim Gatter rechts zum Sonnenhof und zur Alten Dorfstraße. Rechts und dann links durch den Kurpark zurück zum Parkplatz.
Meine Wertung:
4Sterne

799 Wanderbild 799 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s