Parkplatz Oberkasseler Straße (Bonn) – Rabenlay – Dornheckensee

Wandertour: 821
Wanderführer: Nordic Walking Köln/Bonn
Wanderkarte: Drachenfelser Ländchen und Siebengebirge, Nr. 38 (Eifelverein)
Region: Siebengebirge
Länge: 6,4 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 52 Min. (2 Std. 24 Min.)
WDG: 3,43 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Sonne
Steigung: ca. 75 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Kuckstein, Rabenlay, Blauer See, Dornheckensee.
Notiz: Auch heute wieder fantastisches Wetter. Am Parkplatz Oberkasseler Straße ergattere ich noch einen freien Platz. Über die Landstraße geht es im rechtsschwenk durch den Wald. Nochmals über die Straße und weiter auf dem Weg. Über Kreuzungen hinweg geht es aufwärts aus den schattigen Wald. Nun ein Stück über die Felder. Ganz schön heiß hier in der Oktobersonne. Wieder im Schatten befreien wir Felix von seinem Gestell. Er geht 500 m bis zur Schutzhütte. Hier machen wir eine kleine Rast. Nun folgen wir den Rheinhöhenweg (R) zum Kuckstein. Hier gesellt sich der Rheinsteig hinzu. Es geht weiter durch den schattigen Wald. Wir kommen an 4 Aussichtspunkten vorbei. Bei allen machen wir halt und genießen die Sicht auf Siebengebirge, Rheintal und Bonn. In Bonn war heute ein großer Menschenauflauf, denn heute und auch morgen ist NRW-Tag und Deutschlandfest. NRW feiert seinen 65 Geburtstag und morgen ist Tag der Deutschen Einheit. Morgen kommt auch die Bundeskanzlerin in die ehemalige Bundeshauptstadt. Nun abwärts zurück zum Parkplatz.
Meine Wertung:
4Sterne

IMG_6907 IMG_6938

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s