Xanten-Birten – Xanten – Schrammshof

Wandertour: 986
Wanderführer: Leichte Wanderungen im Westen Deutschlands
Wanderkarte: Kalkar – Xanten – Hammwinkeln, W1 (Kreis Wesel)
Region: Niederrhein
Länge: 11,9 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 02 Min. (2 Std. 07 Min.)
WDG: 5,85 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Wolken, Regen, Wind
Steigung: ca. 55 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Fürstenberg, Kreuzkapelle, Xantener Dom, Die Hees, Heesberg, Wolfsberg, Birtensche Heide.
Notiz: In Birten starte ich bei trüben und nassen Wetter. So wie man sich den November halt vorstellt. Von hier folge ich den Hauptwanderweg „X13“. Es geht bei leichtem Nieselregen aufwärts durch die Felder bis zum Fürstenberg. Hier stand einmal das Kloster Fürstenberg, übrig ist davon nur noch die Kreuzkapelle. Nun wieder abwärts nach Xanten. Vor 6 Jahren waren wir das letzte mal in Xanten. Ich wandere durch die Stadt bis zum Xantener Dom. Zum Archäologischen Park wie laut Beschreibung laufe ich aber nicht. Zurück zum Friedhof, hier rechts jetzt mit Hauptwanderweg „X6“. Durch den Ort und später ansteigend ins Waldgebiet Hees. Vorüber am Heesberg und Wolfsberg, passiere ich auch die alten Bunkeranlagen. Wieder abwärts komme ich zum Schrammshof. Hier verlasse ich „X6“, nun wider wie zu Anfangs „X13“. Es geht durch die Birtensche Heide und zurück nach Birten. Die Wegmarkierung war übrigens hervorragend.
Meine Wertung:
3Sterne

IMG_7430 IMG_7434

4 Kommentare

  1. Ja. In der Hees gab es eine Munitionsfabrik, und die Bunker sind ehemalige Lagerstätten. Es gibt in der Hees auch eine Gedenkstätte für die getöteten einer Explosion während der Produktion.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s