Hennef-Stein – Burg Blankenberg – Hennef-Stadt Blankenberg

Wandertour: 993
Wanderführer: Erlebniswanderungen zwischen Bonn und Eitorf – Siegtal West
Wanderkarte: Sieghöhenwege, Nr. 29 (LVA NRW)
Region: Siegtal
Länge: 3,5 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 21 Min. (2 Std. 55 Min.)
WDG: 2,59 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Wolken, Sonne
Steigung: ca. 90 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Ahrenbach, Burg Blankenberg, Stadtmauer, Katharinenturm, Kirche St. Katharina Blankenberg, Wechselpotz, Grabenturm, Kölner Tor.
Notiz: Auf dem kleinen Parkplatz im Hennefer Ortsteil Stein geht es los. Das Wetter ist heute sehr trübe. Über Treppen geht es aufwärts mit verschiedenen Wanderzeichen, u.a. der Bergische Weg. Oben an der Straße geht es links zur Burg Blankenberg. Im November hat die Burg aber leider geschlossen. Da wir nicht nach Buch gehen, wandern wir danach zu einem Aussichtspunkt, wo wir von weiten 5 Gleitschirmfliegern sehen. Danach zur alten Stadtmauer und weiter zum Katharinenturm. In der Stadt Blankenberg halten wir Einkehr „Zum alten Turm„. Hier fragen wir auch die Kellnerin ob man unten auf den Parkplatz in Stein (der offiziell zur Mühle zu Blankenberg gehört) parken darf. Das wäre wohl kein Problem. Nach dem lecker Essen geht es weiter durch den alten Ortskern. Durch Gassen und Sträßchen bis wir wieder am Grabenturm sind. Hier links auf den Grasweg wieder über die Straße und abwärts zum Ausgangsort.
Meine Wertung:
3Sterne

IMG_8146 IMG_8157

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s