Mönchengladbach-Rheydt – Mönchengladbach-Schmölderpark – Mönchengladbach-Hockstein

Wandertour: 1006
Wanderführer: Erlebniswanderungen rund um die Stadt – Mönchengladbach
Wanderkarte: Naturpark Maas-Schwalm-Nette (Südostteil), Nr. 67 (NPSN)
Region: Niederrhein
Länge: 8,2 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 50 Min. (2 Std. 11 Min.)
WDG: 4,47 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Wetter: Wolken, Sonne, Wind
Steigung: ca. 25 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Schmölderpark, Rheydter Höhe, Rheydter Stadtwald, Ehrenfriedhof Rheydt
Notiz: Gestern nach der Wanderung haben wir die Kinder zu den Schwiegereltern gebracht und haben uns abends im Kino „Der Hobbit“ angesehen. Heute machen wir eine kleine Wanderung in Mönchengladbach. In Rheydt starten wir und folgen der Markierung „Z“ zum Schmölderpark. Mit dem horizontalen Balken verlassen wir den Park. Das Wanderzeichen folgen wir auch durch eine Kleingärtneranlage. In Hockstein sollen wir der Straße „Zur Eisenbahn“ folgen. Die Straße heißt aber „Zur alten Bahn“. Nun durch die Felder und wieder zurück nach Hockstein. Ein weiteres mal ist eine Straße falsch beschrieben. „Am Hockstein“ heißt in Wirklichkeit „Im Grund 84 – 108“. Aufwärts weiter durch den Ort und durch einen Park. Mittlerweile hat sich der Himmel zugezogen, es bleibt aber trocken. Vor uns die Rheydter Höhe wo wir rechts abbiegen. Weiter durch die Siedlung und mit den horizontalen Parallelen durch einen Park. Am Krankenhaus vorbei zu einer Baumallee. Hier machen wir unsere Essenspause. Die Wegzeichen führen uns wieder zum Schmölderpark und zum Pavillon. Während ich weiter nach Beschreibung gehe, geht Claudia den direkten Weg zurück zum Parkplatz. Noch 1,5 km und ich erreiche ebenfalls den Parkplatz. Die Wegbeschreibung war allgemein etwas mau. Drei, Vier Ungereimtheiten tauchten im Text auf. Dies war Claudias 400. Wanderung.
Meine Wertung:
3Sterne

IMG_9435 IMG_9451

4 Kommentare

  1. Als Fan der Borussia aus Mönchengladbach, hab ich die Stadt immer nur mit dem Fußball in Verbindung gebracht. Vielleicht sollte ich mir mal einen oder zwei Tage mehr dort gönnen um die Umgebung auch zu Fuß kennen zu lernen^^.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s