Köln-Roggendorf/Thenhoven – Köln-Rheinkassel – Köln-Merkenich

Wandertour: 1013
Wanderführer: Kölnpfad – Der Kölner Rundwanderweg
Wanderkarte: Kölnpfad – Der Kölner Rundwanderweg (Kölner Eifelverein)
Region: Kölner Bucht
Länge: 10,9 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 11 Min. (2 Std. 15 Min.)
WDG: 4,99 km/h
Wegmarkierung: Kölnpfad
Anspruch: Leicht
Wetter: Wolken, Schnee, Wind
Steigung: ca. 10 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Worringer Bruch, Rhein, Pfarrkirche St. Amandus Rheinkassel.
Notiz: Den Kölnpfad im Schnee das habe ich mir schon lange vorgenommen. Heute war es soweit. Nachdem ich die Kinder in Kindergarten und Spielgruppe gut untergebracht habe, bin ich direkt nach Roggendorf/Thenhoven gefahren. Am Bahnhof Worringen parke ich mein Auto und starte die 4. Etappe des Kölnpfads. Es hat in den letzten Tagen geschneit, die Schneehöhe beträgt ca. 10 cm. Winterlich wandere ich durch den Worringer Bruch. Zwischenzeitlich sehe ich einige Rehe auf den schneebedeckten Feldern. Eine Landstraße wird überquert und weiter durch den Acker. Ich komme zum Rheindamm und folge diesen nach rechts. Ich bleibe nun lange auf den Damm. Der Weg führt mich nach Langel. Hier verkehrt auch die Autofähre Hitdorf-Langel. Weiter am Damm entlang geht es ins nächste Örtchen namens Rheinkassel. In Rheinkassel gibt es die schöne Pfarrkirche St. Amandus. Nun verlasse ich den Dammweg und wandere auf den Schneeweg nach Kasselberg. Bei einem Wasserstand von 8,30 Metern ist Kasselberg vom Hochwasser eingeschlossen. Bekannt ist auch der Gasthof Kasselberger Gretchen das montags aber geschlossen hat. Ich verlasse den Ort und den Rhein und laufe Richtung Leverkusener Brücke. Ich biege rechts ab und komme zu den äußeren Häusern von Merkenich. Kurz danach erreiche ich die Haltestelle Merkenich. Mit Bus und S-Bahn fahre ich zurück nach Roggendorg/Thenhoven.
Meine Wertung:
3Sterne

IMG_4183 IMG_4191

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s