Nickenich – Krufter Ofen (Kruft) – Laacher See (Glees)

Wandertour: 1085
Wanderführer: Schöneres Wandern Pocket – Traumpfade Band 2
Wanderkarte: Osteifel mit Laacher-See-Gebiet, Nr. 32 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 16,0 km
Gehzeit netto (brutto): 3 Std. 27 Min. (3 Std. 41 Min.)
WDG: 4,64 km/h
Wegmarkierung: Traumpfad – Pellenzer Seepfad
Anspruch: Schwer
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Sonne, Wolken, Wind
Steigung: ca. 180 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Video: YouTube.
Sehenswertes: Eppelsberg, Waldsee, Krufter Ofen, Teufelskanzel, Alte Burg, Laacher See.
Notiz: Ein weiterer Traumpfad steht an: der Pellenzer Seepfad. Vom Parkplatz am Tumulus in Nickenich folge ich den Zeichen. Es geht leicht bergan vorbei an eine Aschewand. Als nächstes stoße ich zu einem Steinbruch. Hier blickt man auf den Eppelsberg. Das Wetter ist eine Mischung aus Wolken und Sonne. Am Waldsee vorüber geht es nun steil bergan. Trittsicherheit am Felsen ist ein unbedingtes Muss. Nach dem schweißtreibenden Anstieg bin ich an der Teufelskanzel mit Ausblick auf den Waldsee. Ein Schluck aus der Pulle und weiter gehts. Abwärts durch Wald und Wiesen erreiche ich den Laacher See. Nun auf dem Uferweg immer am Laacher See entlang. Unten im Wasser hört man ein leichtes Zischen, hier treten Bläschen aus den Wasser, sogenannte Mofetten. Ich bleibe nach was am Seeufer und steige dann rechts wieder bergan. Der zweite steile Aufstieg dieser Wanderung. Über die Straße und weiter durch Wald und Flur. Ich passiere die ehemalige Heimschule am Laacher See, die jetzt nur noch hässliche Ruine ist. Bergab komme ich wieder nach Nickenich und deren Parkplatz.
Meine Wertung:
4Sterne

IMG_8415 IMG_8446

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s