Spicher Broich (Troisdorf) – Engels Heiligenhäuschen (Lohmar) – Fliegenberg (Troisdorf)

Wandertour: 1106
Wanderführer: Dumont aktiv – Wandern im Bergischen Land
Wanderkarte: Wahner Heide Karte (1:12.500)
Region: Kölner Bucht
Länge: 11,5 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 05 Min. (2 Std. 16 Min.)
WDG: 5,52 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Sonne
Steigung: ca. 80 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Telegraphenberg, Brunnenkeller, Leyenweiher, Engels Heiligenhäuschen, Guldenbach, Kronenweiher, Quarzitsteinsee, Fliegenberg, Wahner Heide.
Notiz: Vorher waren wir noch 16 km fahrradfahren. Da es noch früh ist, mache ich doch noch eine Tour durch die Wahner Heide. Nach über 7 Jahren ist mein Garmin Forerunner 305 bei der Tour im Hohen Venn kaputt gegangen. Heute teste ich den Garmin Forerunner 410 den ich seit gestern habe. Ich nehme beide Geräte mit, den alten Forerunner 305 hab ich mit einem Kabelbinder gesichert, da das Gehäuse locker ist. Am Spicher Broich lauf ich los. Es geht zum Telegraphenberg, den höchsten Punkt dieser Tour. Dann abwärts und weiter durch den Wald. Immer wieder folge ich den Piktogramm „Widder“ (Fliegenberg-Tour). Über die Straße komme ich zum Leyenweiher und weiter zum Aggerstadion. Nun durch die Polierwiese zum Engels Heiligenhäuschen. Zurück zum Wald und aufwärts zum Kronenweiher. Hier links und weiter zum Quarzitsteinsee. Am Waldrand rechts auf den Sandweg. Dieser ist teilweise mühsam zu gehen. Zurück erhascht man einen schönen Blick auf die Abtei Michaelsberg und das Siebengebirge. Heiß ist es, es sind Temperaturen um die 30 Grad. Nochmal über die Straße und weiter auf den Eisenweg. Später rechts durch die blühende Heide. Leider ist es schwer den richtigen Weg zu gehen, deshalb weiß ich nicht mehr genau wie weit ich gegangen bin und biege links auf den Weg ab. Ich biege rechts ab und bin wieder auf den Eisenweg. Weiter auf einem Betonweg wandere ich ein Stück zu weit, da die Angaben im Buch falsch sind. Auf den Waldweg erreiche ich wieder den Wanderparkplatz.
Meine Wertung:
4Sterne

IMG_0855 IMG_0875

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s