Meerbusch-Ossum – Herrenbusch – Haus Gripswald

Wandertour: 1117
Wanderführer: 20 Wanderungen rund um Krefeld
Wanderkarte: Krefeld und Umgebung, Nr. 72 (LVA NRW)
Region: Niederrhein
Länge: 5,4 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 49 Min. (2 Std. 18 Min.)
WDG: 2,97 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 20 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Buersbach, Herrenbusch, Haus Gripswald.
Notiz: Vorher waren wir noch auf den Trödelmarkt, danach ging es nach Ossum. Östlich von Ossum kann man sein Auto am Straßenrand parken. Hier wandern wir über den Buersbach in den Wald. An einem Baum sehen wir unser Zeichen „A11“ das uns jetzt komplett durch den Herrenbusch führt. Kurz vor Waldende wandern wir rechts weiter. An der Schutzhütte links weiter durch den Wald. An einer Bank machen wir eine Pause und Moritz bekommt sein Gläschen. Weiter geht es bis wir zum Haus Gripswald kommen. Wir machen vom Herrenhaus ein paar Fotos. Lisa und Felix sammeln noch ein paar Kastanien auf. Dann geht es zurück zur Schutzhütte und weiter zum Waldrand. Nun verlassen wir den Wald. Auf den Weg ins freie kommt sogar die Sonne raus. Außerdem fällt uns auf das unheimlich viele Hunde mit ihren Besitzern unterwegs sind. Fahrradfahrer haben wir auch viele gesehen. Am nächsten Abzweig links weiter. Rechts befindet sich der Latumer See. Hier kann man seinen Wanderweg um den See verlängern, was wir aber nicht machen. Am nächsten Abzweig leitet uns „A11“ wieder in den Wald. So kommen wir nach einem Linksschwenk auf den Waldweg der uns rechts zum Auto führt.
Meine Wertung:
3Sterne

IMG_2016 IMG_2032

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s