Wasserschloss Wittringen – Gladbeck – Gladbeck-Ellinghorst

Wandertour: 1149
Wanderführer: Hikeline Ruhrgebiet
Freizeitkarte: Ruhrgebiet (West), Nr. 13 (LVA NRW)
Region: Ruhrgebiet
Länge: 5,3 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 52 Min. (2 Std. 37 Min.)
WDG: 2,84 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Wolken
Steigung: ca. 30 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Wasserschloss Wittringen, Ehrenmal, Wittringer Wald.
Notiz: 2 Tage lang wurde Weihnachten gefeiert und auch gut gegessen. Deshalb machen wir am 2. Weihnachtstag einen Weihnachtsspaziergang im Norden des Ruhrgebietes. Am Schloss Wittringen geht es los. Wir folgen zuerst den Rundwanderweg „A1“ durch den Wittringer Wald. Nach 1 km kommen wir an den Stadtrand von Gladbeck, hier befindet sich auch ein kleiner Spielplatz. Lisa und Felix toben sich hier aus. Danach zurück in den Wittringer Wald. Nach 2,2 km sind wir wieder am Schloss Wittringen. Wir besuchen den Innenhof des Schlosses wo sich auch ein kleiner Spielplatz befindet. Nachdem die Kinder sich nochmal ausgetobt haben folgen wir dem zweiten Rundwanderweg „A2„. Auch hier laufen wir durch den Wald und kommen nach 3 km zum Ehrenmal mit Gedenkstelle von 1934. Weiter auf den Wanderweg kommen wir zum Ortsrand von Ellinghorst. Ein Pferd auf einer Koppel begleitet uns kurz. Zurück durch den Wittringer Wald erreichen wir wieder das Wasserschloss Wittringen.
Meine Wertung:
3Sterne

IMG_6224 IMG_6289

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s