Weinfelder Maar – Dronketurm – Schalkenmehren

Wandertour: 1200
Wanderführer: Mit Kindern wandern rund um Köln
Wanderkarte: Vulkaneifel um Manderscheid, Nr. 33 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 7,0 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 24 Min. (4 Std. 10 Min.)
WDG: 2,92 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 130 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Weinfelder Kirche, Weinfelder Maar, Mäuseberg, Dronketurm, Schalkenmehrener Maar.
Notiz: Letzte Wanderung bei unseren Eifel-Urlaub. Übermorgen geht es dann wieder nach Hause. Bei der 1200 Wanderung (13.453,2 km) starten wir am Weinfelder Maar. An der Weinfelder Kirche merke ich das ich gar nicht meine Wanderschuhe anhabe, also schnell zurück die Schuhe wechseln und weiter auf den Weg. An der Kirche stellen wir noch 2 Kerzchen auf. Nun der steile Aufstieg auf den 561 m hohen Mäuseberg. Während Claudia mit Moritz am Rastplatz warten, mache ich den Abstecher mit Lisa und Felix zum Dronketurm. Unterwegs sehen wir 3 Esel die sich streicheln lassen. Oben auf den 11 m hohen Dronketurm überblickt man auch das Gemünder Maar. Zurück geht es abwärts weiter. Wir umrunden das Weinfelfder Maar, das auch Totenmaar genannt wird, da im 14. Jahrhundert die Pest in Weinfeld ausbrach. Am Parkplatz überlegen wir ob wir die Runde um das Schalkenmehrer Maar (4 km) machen. Wir entscheiden uns dafür, da auch das Wetter mitspielt. Abwärts zum Schalkenmehrer Maar und weiter rechts nach Schalkenmehreren. Wir umrunden das Maar, das eigentlich ein Doppelmaar ist. Der zweite Teil ist ein sogenanntes Trockenmaar. Nun steil aufwärts zu einer Schutzhütte, wo wir erstmal eine lange Pause machen. Weiter aufwärts zu einem Querweg. Hier links mit Blick auf Schalkenmehren. Zurück am Parkplatz geht Claudia mit den Kindern auf den Fußweg der oberhalb des Weinfelder Maars verläuft weiter. Ich wandere abwärts mit Moritz auf den Rücken und komme wieder zum Parkplatz wo ich die Drei treffe.
Meine Wertung:
4Sterne
 
1200 Wanderbild1200 Wanderbild
1200 Wanderbild1200 Wanderbild

2 Kommentare

  1. Sieht nach sehr netten Wanderungen aus, vor allem für Kinder. Wir möchten dieses Jahr im Wanderland Schweiz wandern, ich hoffe allerdings, dass wir die geeigneten Wanderwege für Kinder finden, ansonsten wäre das ein bisschen schade, wenn wir das Wanderland nicht von all seinen Seiten betrachten können.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s