Mechernich-Vussem – Mechernich-Eiserfey – Mechernich-Urfey

Wandertour: 1205
Wanderführer: Tippeltouren – Band 3 / Das Rheinische Burgenland
Wanderkarte: Kall, Kommern, Mechernich, Nettersheim, Nr. 5 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 12,4 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 35 Min. (3 Std. 00 Min.)
WDG: 4,80 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Sonne, Wolken, Wind
Steigung: ca. 135 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Eifelwasserleitung, Aquäduktbrücke Vussem, Falkensteinsmühle, St. Wendelin Eiserfey, Pfarrkirche St. Cyriacus Weyer, Urfeyer Bach, Klausbrunnen, Kallmuther Bach, Eulenberg, Veybach, Das römische Sammelbecken.
Notiz: Mal wieder ist das Auto in der Werkstatt, aber diesmal auf Garantie incl. Leihauto. Mit Leihauto also fahre ich zur Aquäduktbrücke Vussem. Hier beginne ich die Wanderung und folge die ersten Kilometer Wanderzeichen „7“. Aufwärts zum Friedhof und weiter durch den Wald. Nun ein Stück durch die Wiesen und weiter aufwärts. Ich verlasse den Rundweg „7“ und steige ohne Zeichen ab nach Eiserfey. Die Ginsterblühte ist hier fast vollkommen verblüht. Schade eigentlich. Durch Eiserfey und an der Falkensteinmühle mit Mühlrad vorbei. Der Ort bietet einige schöne Fachwerkhäuser, auch die Gastwirtschaft von Heinrich Nassheuer. Vorbei an der schönen St. Wendelin Kirche, verlasse ich den Ort und folge den Wanderweg „A1“ zur Kakushöhle. Hier ist auch das Cafe zur Kakushöhle das ich aber diesmal nicht beuche. Nach den Abstecher zurück und weiter mit dem Winkelzeichen. Dieses bringt mich nach Weyer. Das Winkelzeichen (Ahr-Venn-Weg) das ich folgen soll, biegt vorher rechts ab. Ich wandere ein Stück weiter und folge der Wegbeschreibung ohne Zeichen nach rechts. Unten an der Straße nach links nach Urfey. Hier rechts und bis zum Schluss den Römerkanalwanderweg folgen. Ich komme zum Klausbrunnen, eine ehemalige Römische Brunnenstube. Weiter den Zeichen folgen das mich aufwärts auf die Höhe bringt. Rechts im Tal liegt der Ort Vollem. Dann rechts abwärts und am neuen grünen Gelände abwärts. Ich bin wieder in Eiserfey und besichtige eine weiteres Römische Sehenswürdigkeit: Das römische Sammelbecken. Nun auf den Weg zurück nach Vussem.
Meine Wertung:
4Sterne
 
1205 Wanderbild1205 Wanderbild
1205 Wanderbild1205 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s