Lindlar-Kapellensüng – Lindlar-Hönighausen – Lindlar-Heibach

Wandertour: 1221
Wanderführer: Tippeltouren – Band 3 / Das Oberbergische Land
Wanderkarte: Lindlar, Engelskirchen, Kürten, Nr. 3 (Naturarena)
Region: Bergisches Land
Länge: 9,0 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 45 Min. (1 Std. 52 Min.)
WDG: 5,14 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 180 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Sankt Agatha Kirche Kapellensüng, Lindlarer Sülz, Brungerst, Steinbruch.
Notiz: Schnell noch eine Wanderung in Kapellensüng so war der Plan nach der Arbeit. Gesagt getan starte ich an der schönen Kirche in Kapellensüng. Mit dem Dreieck wandere ich durch den Ort und weiter durch Hartegasse. Die Lindlarer Sülz wird überquert. Nun lange aufwärts durch Wald und Wiesen. Es geht durch den Ort Hönighausen und weiter an einem Bildstock vorbei. Später verlasse ich das weiße Dreieck. Nun rechts mit dem halben Rad der „Straße der Arbeit“. Weiter aufwärts zum Fernmeldeturm am Brungerst. Nun abwärts durch den Wald. An der Kreuzung mit dem Bildstock von 1811 links zum Steinbruch Quirrenbach. Rechts schlage ich den Weg des Steinhauerpfades ein. Den roten „8“ folge ich nun durch den ehemaligen Steinbruch. Auf und ab geht es auf schmalen Pfaden. Informationstafeln informieren über den Weg. Leider habe ich keine Zeit diese durchzulesen. Am breiten Querweg wandere ich ein Stück nach links. Dann scharf rechts mit dem Wanderweg weißer Balken. Durch den Wald passiere ich das Steinkreuz „Dicke Herrgott“ von 1729. Abwärts zu einer Straße die ich vorsichtig überquere. Hinter dem Haus Nr. 4 in Heibach geht es rechts hinauf und später hinunter zur Lindlarer Sülz. Ich bleibe eine Zeitlang am Ufer, wandere dann wieder hinauf und zurück nach Kapellensüng. Laut Buch sollten es 10 km sein. Auf den Heimweg stand ich zweimal im Stau, kam aber trotzdem noch fast pünktlich zum WM-Fußballspiel USA gegen Deutschland, das wir 1:0 gewannen.
Meine Wertung:
3Sterne
 
1221 Wanderung1221 Wanderung
1221 Wanderung1221 Wanderung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s