Grube Wohlfahrt – Hellenthal-Rescheid – Hellenthal-Kamberg

Wandertour: 1228
Wanderführer: Hikeline Eifel Nord
Wanderkarte: Schleidener Tal Hellenthal, Schleiden, Gemünd, Nr. 4/14 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 10,4 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 03 Min. (2 Std. 32 Min.)
WDG: 5,07 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 110 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Grube Wohlfahrt, Kirche St. Barbara Rescheid, Schwalenberg, Sender Eifel-Bärbelkreuz.
Notiz: Bei gutem Wetter starte ich am Besucherbergwerk Grube Wohlfahrt. Es geht in Serpentinen aufwärts durch den Nadelwald. Oben gelange ich dann schnell nach Rescheid. Ich passiere die Kirche St. Barbara und biege an der Kreisstraße links ab. Ich bleibe auf der Hauptstraße bis zu einer Bäckerei. Hier rechts auf den Feldweg. Im Linksschwenk erreiche ich die Ortschaft Kamberg. Abwärts auf den Wiesenberg komme ich zu einem Waldstück. Über den Schwalenbach und an der Gabelung links abwärts. Durch das Tal auf den Grasweg der ziemlich verwachsen ist. Geradeaus über Wiesen und Felder kommt von rechts der Geopfad Eifel (G) hinzu. Dem Zeichen folge ich bis zum Schluss. Leider ist das „G“ nicht gut markiert. Ich muss mich auf einen weiteren Grasweg durchschlagen. Hier merkt man dass auf den zugewachsenen Weg schon lange keiner mehr gegangen war. Da ich eine kurze Hose anhabe ist hier Vorsicht vor Zecken geboten. Eine Zeitlang durchkämme ich das Wegstück und komme dann zum Parkplatz „Höllisches Feuer“. Über die Straße und weiter durch das Tal. Am zweiten Waldteich biege ich rechts ab. Aufwärts und am Forstweg nach links. Bei der nächsten Verzweigung wieder links abwärts. Da sich der Weg verläuft und ich keine Wegmarkierung sehe gehe ich zurück zum breiten Weg. Diesen folge ich bis ich das Zeichen sehe. Ich wandere mit ihm abwärts und merke zu spät das dies der Weg war den ich eben nehmen sollen. Ich umrunde den Hügel und wandere aus dem Wald. Vor mir der Sendeturm „Bärbelkreuz“. Am Teerweg sehe ich wieder das Zeichen, ich bin also richtig. Abwärts durch den Wald und schnell zurück da ein Gewitter aufkommt.
Meine Wertung:
4Sterne
 
1228 Wanderbild1228 Wanderbild
1228 Wanderbild1228 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s