Ahrweiler – Silberberg (Bad Neuenahr-Ahrweiler) – Grafschaft-Lantershofen

Wandertour: 1255
Wanderführer: Kompass Eifel 1 Ahrgebirge / Kompass Eifel, Ahrgebirge
Wanderkarte: Das Ahrtal, Nr. 9 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 7,7 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 34 Min. (4 Std. 47 Min.)
WDG: 3,00 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Mittel
Kinderwagentauglich: bedingt
Wetter: Sonne, Wolken, Wind
Steigung: ca. 190 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Adenbachtor, Adenbach, Silberberg, EVA-Turm, Kapelle St. Urban I, Burg Adenbach, St. Laurentius Ahrweiler, Weißen Turm.
Notiz: Bei sommerlichen Temperaturen starten wir heute in Ahrweiler. An der alten Stadtmauer entlang zum Adenbachtor. Nun links hinauf durch das Adenbachtal. Wir folgen nun etwa 2 km lang den Rundweg „19“. Vorbei an den Weinbergen zu den Brückenstümpfen. Weiter aufwärts durch eine Linkskurve. Nach der Rechtskurve zu einem Querweg und links. Aus den Wald zu den Weinbergen mit Blick auf Ahrweiler. Hier ist zurzeit die Weinlese in vollem Gange. An der folgenden Wegverzweigung rechts und jetzt „3“ folgen. Der Bergpfad führt uns aufwärts durch den Wald zum Silberberg. Hier oben auf 295 m Höhe steht der EVA-Turm. Mit Lisa und Felix geht es nun hinauf auf den Holzturm. Oben sieht man nicht viel außer Wald und ein paar Bergspitzen. Von der Schutzhütte weiter durch den Wald. Nach etwa 300 m tun wir dann wieder Moritz ins Gestell. Wir verlassen den Wald und wandern abwärts am Waldrand entlang. An der alten Bahntrasse geht es rechts weiter. An der Infotafel kurz vor Lantershofen biegen wir rechts ab. Nun folgen wir der roten Traube (Rotweinwanderweg). Durch das alte Bahnviadukt und weiter durch die Weinberge. An der Weinbergskapelle St. Urban I. machen wir eine Essenspause. Hier sehen wir auch eine Eidechse und später noch weitere. Weiter abwärts durch die Weinberge mit Blick auf Ahrweiler. Wir gehen wie auf den Hinweg Richtung Ahrweiler und machen auf den Marktplatz eine Eispause. Neben dem Parkplatz befindet sich ein Spielplatz, wo die Kinder sich noch austoben.
Meine Wertung:
4Sterne
 
1255 Wanderbild1255 Wanderbild
1255 Wanderbild1255 Wanderbild

2 Kommentare

  1. Sehr schöne Runde! Wir sind sie gestern gegangen, mit Doppelkinderwagen. Die Hälfte ist unser „großer“ dreijähriger auch gelaufen. Besonders der Turm hat ihm gefallen.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s