Waldkapelle (Rheinbach) – Wormersdorfer Wald – Tomburg

Wandertour: 1281
Wanderführer: Wandern mit dem Kinderwagen Köln Bonn
Wanderkarte: Rheinbach Alfter, Nr. 6 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 5,2 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 38 Min. (2 Std. 24 Min.)
WDG: 3,18 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Sonne
Steigung: ca. 50 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Waldkapelle, Wormersdorfer Wald, Eulenbach,Ortskaulenbach, Tomburg.
Notiz: Nach den letzten Weihnachtstagen ist mal wieder eine Wanderung dran. Bei Temperaturen bei -4 Grad starten wir an der Waldkapelle in Rheinbach. Es liegt Schnee auf den Wegen, denn es hat gestern geschneit. Der erste Schnee seit über 1,5 Jahren. Wir folgen der Markierung „2“ durch den Wald und nicht wie im Buch steht „A2“. Schon bald halten wir uns an der Markierung „A12“. Moritz ist in der Zwischenzeit eingeschlafen. Wir kommen zum Rande der Ruine Tomburg. Während Claudia und Moritz auf der Bank warten, mache ich mit Lisa und Felix den Aufstieg zur Ruine. Von oben genießen wir das sonnige Wetter und wandern wieder abwärts zur Bank. Hier ist auch Moritz wieder aufgewacht. Nun zum Wanderparkplatz und links der Markierung „1“ folgen. Wieder durch den Wald umrunden wir eine Wiese und überqueren einen Bach. Über uns kreisen die Kraniche. Sind die nicht zu spät dran. Bei der Beschilderung „Waldkapelle 1 km“ nehmen wir Moritz raus da er sehr am quengeln ist. Mit „2“ kommen wir so wieder zum Wanderparkplatz.
Meine Wertung:
4Sterne
 
1281 Wanderbild1281 Wanderbild
1281 Wanderbild1281 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s