Broichhof (Wachtberg) – Rolandsbogen (Remagen) – Heinrichsblick (Bonn)

Wandertour: 1288
Wanderführer: Wandern mit dem Kinderwagen Köln Bonn
Wanderkarte: Drachenfelser Ländchen und Siebengebirge, Nr. 38 (Eifelverein)
Region: Kölner Bucht
Länge: 4,4 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 36 Min. (2 Std. 06 Min.)
WDG: 2,75 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 70 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Rolandsturm, Rolandsbogen, Heinrichsblick, Rodderberg, Broichhofkapelle.
Notiz: Nach tiefster Trauer (Hanna (92) ist vor 2 Tagen gestorben) machen wir eine Tour am Rodderberg. Diese Runde in verschiedenen Alternativen, sind wir schon viele Male gegangen. Am Parkplatz am Gut Broichhof wandern wir los. Bei kalten Temperaturen bleiben wir auf den Teerweg. Links haben wir ein schönes Panorama auf das Siebengebirge. An der Gabelung links und weiter aufwärts zu zwei Häusern. Hier lassen wir Moritz raus, der ein paar Hundert Meter läuft. An der Straße halten wir uns rechts und wandern Richtung Rolandsbogen. Den Abstecher machen wir alle Fünf. Erst abwärts, dann aufwärts zum Rolandsbogen. Das Restaurant hat geschlossen. Auch der Weg zum Rolandsbogen ist wegen Steinschlag gesperrt. An zwei Bänken schauen wir nochmal aufs Rheintal und die sieben Berge des Siebengebirges. Zurück auf den Weg geht es mit der Straße aus RLP nach NRW. Hier lassen wir Moritz bis zum Heinrichsblick raus. Danach links und zum Rodderberg. Nicht mehr weit und wir erreichen den Parkplatz. Moritz ist heute ca. 1,3 km gelaufen.
Meine Wertung:
3Sterne

1288 Wanderbild1288 Wanderbild
1288 Wanderbild1288 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s