Simmerath-Einruhr – Urftseemauer (Schleiden) – Paulusdamm (Heimbach)

Wandertour: 1294
Wanderführer: Kompass Eifel (2014) / Kompass Eifel, Nationalpark Eifel
Wanderkarte: Monschauer Land, Nr. 3 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 15,5 km
Gehzeit netto (brutto): 3 Std. 01 Min. (3 Std. 18 Min.)
WDG: 5,14 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Mittel
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Wolken, Schnee, Sonne
Steigung: ca. 50 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Kirche Einruhr, Obersee, Urfttalsperre, Rurtalsperre.
Notiz: In Einruhr starte ich und folge den Weg durch den Ort. Der Schnee auf den Wegen ist zwar noch vorhanden, hat aber im Gegensatz zu gestern deutlich abgenommen. Die Temperaturen liegen knapp über den Gefrierpunkt. Es geht immer am Ufer des Oberseees entlang. An der Infotafel verlasse ich den Uferweg. Im Wanderbuch ist dieses Wegstück falsch eingezeichnet. Ab hier folge ich der Wasserlandroute, an der ich mich bis zum Schluss halte. Über die freie Flur erreiche ich wieder den Wald und komme später wieder zum Oberseeufer. Auf und ab geht es bis ich zur Urftseestaumauer komme. Über den Damm komme ich an verschieden Infotafeln über die Urttalsperre vorbei. Dahinter links und wieder am Ufer entlang. Unspektakulär wandere ich so weiter den Weg bis zur Rurtalsperre. Über den Paulusdamm zu den Parkplätzen. Rechts befindet sich der Ort Rurberg. Links aufwärts durch den Wald. Es kommt sogar die Sonne kurz raus. Nach einem Aufstieg kommt ein Abstieg. Nah am Wasser entlang erreiche ich wieder den Ort Einruhr.
Meine Wertung:
3Sterne

1294 Wanderbild1294 Wanderbild
1294 Wanderbild1294 Wanderbild

Ein Kommentar

  1. Schöne Strecke, zu jeder Jahreszeit wie du selber sagst 🙂 Sind wir schon öfter im Sommer gelaufen. Dann fahren die E-Boote und haben diejenigen, die nicht so gut zu Fuß sind, Ausweichmöglichkeiten. Anschließend lecker einkehren in Zur Post 🙂

    Liken

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s