Zeche Ewald (Herten) – Mond-See – Halde Hoheward

Wandertour: 1397
Wanderführer: Hikeline Ruhrgebiet
Freizeitkarte: Ruhrgebiet (West), Nr. 13 (LVA NRW)
Region: Ruhrgebiet
Länge: 8,8 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 08 Min. (2 Std. 58 Min.)
WDG: 4,13 km/h
Wegmarkierung: keine
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 95 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Zeche Ewald, Mond-See, Sonnenuhr mit Obelisk, Halde Hoheward, Horizontobservatorium.
Notiz: Heute wandere ich mit Felix alleine, Moritz bleibt diesmal zu Hause. An der Zeche Ewald in Herten wandern wir los. Die Zeche Ewald ist ein stillgelegtes Bergwerk das bis 2001 Steinkohle förderte. Am Anfang schauen wir uns von weiten den Schacht 2 der Zeche Ewald an. Nun links der Ewaldpromenade folgen. Hier befindet sich eine Gracht wo ein Schwan schwimmt. Felix findet das interessant. Nun durch das Gebäude vom Schacht 7 hindurch. Danach geradewegs zum Mond-See. Links weiter und hinter Halle links den Serpentinenweg hinauf zum Aussichtsbalkon 10. Nun folgen wir der Balkonpromenade zu einer Brücke. Dahinter beim Balkon 8 machen wir eine Essenspause. Dann weiter auf den Weg. Uns fällt auf das es Balkon 7 nicht gibt. Am Balkon 6 genießen wir die Aussicht. Hier sehen wir das Kraftwerk Herne und den Ort Hochlarmark. Wir wandern links in Serpentinen aufwärts zur Halde Hoheward. Hier oben befinden sich die Sonnenuhr mit Obelisk und kurz dahinter das Horizontobservatorium. Dieser ist leider seit 2008 abgesperrt, da hier im Gemäuer Risse aufgetreten sind. Wir umrunden das futuristische Gebilde und machen an einer Steinmauer eine weitere Pause. Nun auf den Serpentinenweg abwärts. Man kann auch die Treppe nehmen wenn man will. Unten erreichen wir Balkon 4. Mittlerweile ist es wolkiger geworden. Links folgen wir wieder der Balkonpromenade. Vorbei an Balkon 3, 2 und 1. Am letzen Aussichtsbalkon geht es in Serpentinen abwärts zurück zur Zeche Ewald. Felix möchte nochmal zum Schwan, was wir auch machen. Zum Abschluss machen wir noch auf der Steinbank eine Pause.
Meine Wertung:
4Sterne

 
1397 Wanderbild1397 Wanderbild
1397 Wanderbild1397 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s