Monschau-Höfen – Höfener Mühle – Jägersief

Wandertour: 1456
Wanderführer: ADAC Eifel
Wanderkarte: Monschauer Land Rurseengebiet, Nr. 3 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 14,0 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 31 Min. (2 Std. 46 Min.)
WDG: 5,56 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Mittel
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 120 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Perlenbachtalsperre, Perlenbach, Höfener Mühle, Fuhrtsbach, Jägersief, Narzissenwiesen.
Notiz: In Höfen starte ich und folge den Wildnis-Trail abwärts. Unten an der Perlenbachtalsperre halte ich mich links. Ich komme zur Höfener Mühle und überquere die Straße. Zu Stoßzeiten ist der Parkplatz voll, da ich aber früh unterwegs bin ist hier kaum was los. Der Wurzelweg führt mich zum Fuhrtsbach. Diesen folge ich links. So komme ich zu der Narzissenblühte, die aber fast schon vorbei ist. Am Angelteich an der Scheune halte ich mich rechts und folge der Narzissenroute. Es geht leicht aufwärts. An der Kreuzung links und weiter mit dem Zeichen. Ich überquere den höchsten Punkt dieser Wanderung. Es geht in das Tal des Jägersiefen. Auch hier blühen die gelben Narzissen. Es geht nun an der Belgischen Grenze entlang. Wenig später bin ich im Perlenbachtal und bleibe dort erstmal. Das Zeichen leitet mich weiter am Perlenbach entlang bis ich wieder am Fuhrtsbach bin. Nun das letzte Stück wie auf den Hinweg zurück.
Meine Wertung:
4Sterne

 
1456 Wanderbild1456 Wanderbild
1456 Wanderbild1456 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s