Ruppichteroth-Winterscheid – Ruppichteroth-Hatterscheid – Ruppichteroth-Fußhollen

Wandertour: 1533
Wanderführer: Hikeline Bergisches Land
Wanderkarte: Bergisches Land, Karte 5: Süden (Naturarena)
Region: Bergisches Land
Länge: 10,1 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 56 Min. (2 Std. 10 Min.)
WDG: 5,22 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Mittel
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 140 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: St. Servatius Kirche Winterscheid, Bröl, Burg Herrnstein, Derenbach.
Notiz: Bei Minustemperaturen starte ich an der Kirche in Winterscheid. Ich folge der Wegmarkierung „A6“ durch Flur und Wald. Immer leicht abwärts geht es zur Bröl. Hier mache ich den Abstecher zur Burg Herrnstein. Nun der Markierung „A2“ aufwärts durch den Wald. Am Rastplatz Hatterscheider Kreuz geht es rechts zur Straße. Diese überqueren und nach Hatterscheid wandern. Nun abwärts mit „A7“ nach Bechlingen. Rechts nach Tanneck und links die Straße queren. Das Zeichen „X12“ (Richard-Schirrmann-Weg) führt mich aufwärts durch Wald und Flur. Der gefrorene Grasweg bringt mich auf die Höhe. Hier grast eine Schafsherde. Nun rechts durch Fußhollen und dahinter weiter nach Litterscheid. Mit dem Zeichen „A9“ durch den Ort und weiter durch den Wald abwärts zur ehemaligen Winterscheider Mühle. Das Restaurant gibt es seit 2008 nicht mehr. Jetzt befinden sich hier ein Seminarraum, Kindergarten, Gebetsräume und Wohnungen. Das Zeichen leitet mich aufwärts zurück nach Winterscheid.
Meine Wertung:
3Sterne

 
1533 Wanderbild1533 Wanderbild
1533 Wanderbild1533 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s