Aachen-Vetschau – Aachen-Orsbach – Gut Paulinenhof

Wandertour: 1556
Wanderführer: 20 Wanderungen in Aachen und dem Dreiländereck
Wanderkarte: Aachen, Eschweiler, Stolberg, Nr. 1 (Eifelverein)
Region: Aachen
Länge: 9,8 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 47 Min. (1 Std. 56 Min.)
WDG: 5,50 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Sonne, Wolken, Wind
Steigung: ca. 55 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Ehemalige Bahnstrecke Aachen–Maastricht, Besucherwindanlage Windfang, Burg Orsbach, St. Peter Kirche Orsbach, Westwall, Wetterwarte Aachen, Vetschauer Berg, Niersteiner Höfe.
Notiz: Nach der Arbeit ging es heute nach Aachen. Genaugenommen nach Vetschau, wo ich noch nie war. Es geht durch den Ort, wo ich viele Schilder im Fenster sehe, darauf steht: „Stop Tihange„. Aus den Ort geht es über die Gleise der ehemaligen Bahnstrecke Aachen – Maastrich. Dahinter unter die Autobahn 4 und rechts durch die Felder. Vorbei und durch den Euro Windpark Aachen. Hier gibt es auch eine Besucherwindanlage. Weiter durch die Felder erreiche ich Orsbach. Links durch den Ort und vorbei an Burg und Kirche von Orsbach. Mit dem Schlangenweg verlasse ich den Ort. Dann links weiter und durch den ehemaligen Westwall. Geradeaus komme ich zur neuen Wetterwarte Aachen-Orsbach. An der Straße kurz rechts, dann links. Am Abzweigung rechts zum Gut Paulinenhof. Hier steht noch der Gebäuderest der ehemaligen Windmühle. Nun über das Waldgebiet Vetschauer Berg. Am riesigen Holzkreuz hat man einen tollen Ausblick. Mann überblickt die St. Laurentius Kirche in Laurensberg und den 264 m hohen Lousberg. Nachdem ich die Autobahn unterquert habe, komme ich wieder nach Vetschau. Hier gibt es noch die Niersteiner Höfe aus dem 16. Jahrhundert. Interessant wäre hier zu erwähnen, dass im Jahre 2000 der Besitzer das Gebäude ohne Genehmigung abriss. Ein Gericht veranlasste den Wiederaufbau. Im Jahre 2002 brannte der Dachstuhl aus. Im Jahre 2012 kam es auf den Hof zu einem weiteren Brand. Im Jahre 2013 wurde dann endlich der Wiederaufbau begonnen. So erreiche ich wieder den kleinen Parkplatz in Vetschau.
Meine Wertung:
3Sterne

 
1556 Wanderbild 1556 Wanderbild
1556 Wanderbild 1556 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s