Lindlar-Hohkeppel – Overath-Oberhasbach – Lindlar-Kleuelshöhe

Wandertour: 1589
Wanderführer: Keine Angabe
Wanderkarte: Bergisches Land, Karte 4: Mitte (Naturarena)
Region: Bergisches Land
Länge: 4,2 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 25 Min. (2 Std. 53 Min.)
WDG: 2,96 km/h
Wegmarkierung: Liederweg
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Sonne, Wolken, Wind
Steigung: ca. 80 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: St. Laurentius Kirche Hohkeppel, Weißes Pferdchen, Wassertretstelle, Mariengrotte, Zwergenhöhle.
Notiz:Der Liederweg“ den wir heute gehen wurde 2009 eröffnet Auf 12 Stationen kann man Volks- und Wanderlieder nachsingen. In Hohkeppel starten wir und passieren Kirche und Weißes Pferdchen. Hier steht auch die Infotafel des Liederweges mit Broschüre und Liederheft zum mitnehmen. Aus den Ort abwärts über die Felder in den Wald. Die ersten Stationen werden passiert. Unten erreichen wir das neue Wassertrettbecken das 2016 eingeweiht wurde. Nun weiter durch den Wald an weiteren Liedtexten vorbei. Dann halten wir uns links und wandern aufwärts nach Oberhasbach. Hier machen wir an der Tafel „Hoch auf den gelben Wagen“ eine Essenspause. Hier hat man auch einen wunderschönen Ausblick auf das Bergische Land. Nun weiter durch den Weiler und wieder durch den Wald. An der Verzweigung links an Pferdekoppeln vorbei. Der Ortsteil Kleuelshöhe wird passiert. Auf den Teersträßchen geht es zurück nach Hohkeppel. Am Parkplatz befindet sich noch ein Spielplatz, dem die Kinder in Beschlag nehmen.
Meine Wertung:
4Sterne

1589 Wanderbild 1589 Wanderbild
1589 Wanderbild 1589 Wanderbild

One comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s