Monheim-Baumberg – Campingplatz Rheinblick – Rhein

Wandertour: 1592
Wanderführer: AuenBlicke
Wanderkarte: Leverkusen zwischen Rhein und Bergischem Land, Nr. 40 (LVA NRW)
Region: Kölner Bucht
Länge: 3,9 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 27 Min. (2 Std. 35 Min.)
WDG: 2,69 km/h
Wegmarkierung: AuenBlicke – Rhein-Dschungel
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: bedingt
Wetter: Sonne, Wolken, Regen
Steigung: ca. 25 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Urdenbacher Kämpe, Rhein.
Notiz: Vorher waren wir noch wählen, denn es sind Landtagswahlen NRW 2017. Die zweite Tour aus der Broschüre „AuenBlicke“ machen wir heute. In Baumberg starten wir, wobei es den großen Parkplatz nicht mehr gibt. Dieser wird gerade umgebaut. Gegenüber vom „Rheinterrassen Baumberg Beach“ laufen wir los. Wir folgen den Wanderweg „Rhein-Dschungel“. Erst mal am Rhein entlang, bei sonnig-wolkigen Wetter. Dann erreichen wir den Campingplatz Rheinblick, den wir nun am Zaun folgen. An der Verzweigung im Wald halten wir uns links und kommen zum Rhein. Nun durch die Auenlandschaft bis wir das Zeichen nicht mehr finden. Rechts geht ein Weg ab, dies müsste unser Weg sein. Später finden wir das Zeichen am Baum. An der Bank machen wir dann eine Essenspause. Es regnet kurz, dann wandern wir weiter durch die Urdenbacher Kämpe. Auf den breiten Weg geht es nun zurück. Wir kommen zu einer Infotafel. Dann halbrechts in den Laubwald. Wir kommen wieder zum Campingplatz, wo noch eine Infotafel steht. Auf den Sträßchen erreichen wir die Landstraße. Hier kurz rechts bis vor Baumberg. Rechts am Waldrand entlang bis zu einer Pferdekoppel. Hier schauen wir uns Ponys und Pferde an. Wir kommen wieder zum Hinweg und folgen diesen bis zum Auto zurück. So nun zu den Müttern, wo wir unsere Muttertagsgeschenke abgeben.
Meine Wertung:
3Sterne

1592 Wanderbild 1592 Wanderbild
1592 Wanderbild 1592 Wanderbild

2 Kommentare

  1. Das ist eine Überlegung wert. Monheim ist nicht weit weg von mir und die Strecke hat nicht viele Kilometer so das ich diese mit Rückenschmerzen (die Schmerzen sind nicht so stark das ich mich nicht bewegen kann, ich kann einfach kein Gewicht mit mir rumschleppen) gut laufen kann. Danke für diesen schönen Tipp!
    Noch einen schönen Abend.
    LG Nina

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s