Hengsteysee – Dortmund-Syburg – Hohensyburg

Wandertour: 1596
Wanderführer: Hikeline Ruhrgebiet
Wanderkarte: Hagen und das Ardeygebirge, Nr. 17 (LVA NRW)
Region: Ruhrgebiet
Länge: 4,5 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 42 Min. (3 Std. 09 Min.)
WDG: 2,65 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 140 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Hengsteysee, Hohensyburg, Vincketurm, Syberg, Kaiser-Wilhelm-Denkmal, Ardeygebirge, Schulmeister-Steinbruch.
Notiz: Nach dem Fußballspiel von Felix, geht es mit Moritz und Lisa zum wandern. Felix ist auf einen Geburtstag eingeladen, Mama ist krank. Auf dem Parkplatz am Hengsteysee laufen wir los. Immer am Ufer entlang, wo wir Enten und Libellen sehen. Den Weg folgen wir bis zu den Bahngleisen, die wir nach links weiter folgen. An der Brücke geht es spitzwinklig mit „D“ (Dortmunder Rundweg) weiter. Der Waldweg bringt uns zur Straße. Dieser folgen wir nun aufwärts durch Syburg. Links befindet sich der Campingplatz Hohensyburg, rechts die Naturbühne Hohensyburg. Bei Haus Nr. 50 geht es links durch den Wald. Aufwärts durch den Wald bis wir zur Spielbank Hohensyburg. Nun links zur Terrasse, wo wir eine Pause machen. Hier hat man auch einen ersten Blick auf das Ruhrtal. Weiter aufwärts kommen wir zur Burgruine Hohensyburg. Nun durch das Burggelände und weiter zum Vincketurm. Hier machen wir nochmal eine Pause. Weiter zur nächsten Sehenswürdigkeit: das Kaiser-Wilhelm-Denkmal mit schönen Blick auf das Ruhrtal. Von hier geht es dann auf den alpinen Pfad abwärts zurück zum Parkplatz.
Meine Wertung:
4Sterne

1596 Wanderbild 1596 Wanderbild
1596 Wanderbild 1596 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s