Feldberg-Ort – Haus der Natur – Der Wichtelpfad im Auerhuhnwald

Wandertour: 1621
Wanderführer: ADAC Wandern mit Kindern – Schwarzwald
Wanderkarte: Keine
Region: Schwarzwald
Länge: 2,6 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 15 Min. (4 Std. 12 Min.)
WDG: 2,08 km/h
Wegmarkierung: „Der Wichtelpfad im Auerhuhnwald“
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 115 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Auerhuhnwald.
Notiz: Vom Parkhaus in Feldberg wandern wir erstmal zum Haus der Natur. Hier holen wir die Broschüre Wichtelpfad im Auerhahnwald. Vor 11 Jahren waren wir am Feldberg schon mal. In der Zwischenzeit hat sich viel geändert. Der Feldberger Hof ist neu gestaltet. Ausserdem ist das Parkhaus und die Feldbergshoppingmeile neu. An der Tafel sehen wir den Wanderweg und folgen diesen aufwärts durch den Wald. Es gibt viel zu entdecken. Wir müssen den Wichtelpostboten Ferdinand helfen, den Auerhahn Anton zu finden. Die Kinder haben Spaß dabei und wir auch. Immer wieder gibt es kleine Wichteldörfer und Tafeln zum Lesen. Ausserdem können die Kinder auch Sachen selber ausprobieren, wie das Waldophon oder den Räuberfelsen. Später erreichen wir den Spielplatz wo wir uns ausruhen können. Dann geht es wieder zurück. Im Cafe Waldvogel gibt es dann noch Eis und Kuchen. Wir machen nochmal den Abstecher zum Haus der Natur. Die Ausstellung kostet als Familie 8 €.
Meine Wertung:
4Sterne

1621 Wanderbild 1621 Wanderbild
1621 Wanderbild 1621 Wanderbild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s