Monschau – Perlenbachtalsperre – Hof Breiterscheid

Wandertour: 1716
Wanderführer: Kompass Eifel (2014) / Kompass Eifel, Nationalpark Eifel
Wanderkarte: Monschauer Land Rurseengebiet, Nr. 3 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 11,4 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 12 Min. (2 Std. 20 Min.)
WDG: 5,18 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Mittel
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Sonne, Wolken, Wind
Steigung: ca. 130 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Teufelsley, Engelsley, Perlenbach, Perlenbachtalsperre, Rur.
Notiz: Am Parkplatz Burgau in Monschau geht es los. Mit dem Eifelsteig geht es aufwärts in die Höhe. Vorbei an Teufelyley und Engelsley wird der Weg zum Pfad. Der Bergpfad passiert eine Reihe von Felsen. Dieser Abschnitt gefällt mir ganz gut. Nun abwärts und den Perlenbach nach links folgen. Ich erreiche die Perlenbachtalsperre der ich nun folge. An dessen Ende verlasse ich den Eifelsteig und folge nun lange der Kloster-Route. Über den Perlenbach und weiter am Ufer entlang . Nun der Aufstieg zu einem Wanderparkplatz. Es geht weiter aufwärts durch die Felder. Mittlerweile hat sich der Himmel etwas zugezogen. Wieder durch den Wald zum Hof Breiterscheid. Hier rechts und am Waldrand entlang. Später verlasse ich die Kloster-Route. Mit Wanderzeichen „55“ geht es nun abwärts zur Rur. Nun der Straße zurück nach Monschau folgen.
Meine Wertung:
4Sterne

1716 Wanderbild 1716 Wanderbild
1716 Wanderbild 1716 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s