Krefeld-Hohenbudberg – Duisburg-Friemersheim – Duisburg-Eisenbahnsiedlung

Wandertour: 1734
Wanderführer: 20 Wanderungen rund um Krefeld
Wanderkarte: Krefeld zwischen Rhein und Niers, Nr. 72 (LVA NRW)
Region: Niederrhein
Länge: 8,2 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 27 Min. (1 Std. 46 Min.)
WDG: 5,66 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: bedingt
Wetter: Wolken, Regen, Sonne
Steigung: ca. 15 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: St. Matthias Kirche Hohenbudberg, Rhein, De Roos, Ev. Dorfkirche Friemersheim, Wasserturm Hohenbudberg.
Notiz: An der Kirche St. Matthias in Hohenbudberg starte ich. Es geht zur Kläranlage und rechts zum Deich. Diesen folge ich nun links. Immer geradeaus betrete ich das Naturschutzgebiet Rheinaue Friemersheim. Auf den Grasweg immer geradeaus. Ein schöner Weg wie ich finde. Hier sehe ich sehr viele Schmetterlinge, u. a. das Tagpfauenauge. Vorbei am Altrheinarm „De Roos“ geht es rechts weiter. Auf den Uferweg kann man rechts das Hüttenwerke Krupp Mannesmann sehen. Dann biege ich links ab und verlasse den Rhein. Ich umrunde den Werthschenhof und komme nach Friemersheim. Ich gehe zum Dorfplatz mit Kirche und Dorfschänke. Nun wieder kurz zurück zum Philosophenweg. Diesen folge ich nun rechts durchs Gebüsch. Am Querweg links zum Altrheinarm. Hier rechts zur denkmalgeschützten Eisenbahnsiedlung. Hier mache ich den kurzen Abstecher zum Wasserturm Hohenbudberg mit Informationstafel und schaue mir die alten Häuser an. Nun über den Deich zurück zum Rhein. Hier den letzten Kilometer wie auf den Hinweg. Zurück an der Kirche St. Matthias stelle ich noch zwei Kerzen auf.
Meine Wertung:
3Sterne

1734 Wanderbild 1734 Wanderbild
1734 Wanderbild 1734 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s