Schuld (Ahr) – Winnerath – Schulder Hardt (Schuld)

Wandertour: 1772
Wanderführer: Kompass Eifel (2014), Kompass Eifel, Ahrgebirge
Wanderkarte: Blankenheim Oberes Ahrtal, Nr. 12 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 7,4 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 34 Min. (1 Std. 54 Min.)
WDG: 4,72 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Schwer
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Sonne
Steigung: ca. 160 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Eizenbach, Wölfsau, Schulder Hardt.
Notiz: Der angegebene Wanderparkplatz bei Schuld ist nicht ausgewissen. Im Buch steht Wanderparkplatz in der Hardt. Von hier geht es steil aufwärts zu den beiden Aussichtspavillons mit schönem Blick auf Schuld. Weiter oberhalb passiere ich den Funksender. Nun geht es wieder abwärts zur Kreisstraße. Hier rechts und nach 100 m links zu den kleinen Bächlein Eizenbach. Dieser führt kaum Wasser mit sich. Es geht aufwärts nach Winnerath. Vor dem Ort rechts an der Friedhofskapelle vorbei. Über die Straße und rechts durch die Felder. Geradeaus zu einem Kreuz. Hier links und abwärts. An einer Verzweigung rechts weiter. Nun mit dem Ahrsteig weiter. Zum Schluss wandere ich durch die Schulder Hardt. Ein abenteuerlicher Wanderpfad oberhalb der Ahr. Hier ist Vorsicht geboten. Nicht mehr weit und ich erreiche wieder den Parkplatz.
Meine Wertung:
4Sterne

1772 Wanderbild 1772 Wanderbild
1772 Wanderbild 1772 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s